BusinessPartner PBS

Spicers Calipage startet mit 50 Händlern

Der Großhändler hat mit 50 PBS-Händlern Verträge für sein neues Partnernetzwerk Calipage abgeschlossen und wird damit das neue Konzept nun auch in Deutschland realisieren.

Zu den nächsten Schritten zählen Direktmarketingmaßnahmen im B2B-Bereich und in der zweiten Phase zielgerichtete Kampagnen im B2C-Bereich. Angefangen bei der einheitlichen Ladengestaltung in den Calipage-Farben, über klassische Plakatwerbung, bis hin zur Onlinewerbung soll die Marke über den geeigneten Marketingmix an die relevanten Zielgruppen transportiert werden, kündigte der Spicers-Bereichsleiter für Marketing und Vertrieb Ulrich Paulus an. Radiospots, individuelle Give-aways und Postwurfsendungen runden das Gesamtkonzept der nächsten Monate ab.

Auf der Spicers World im Herbst vergangenen Jahres hatte der Großhändler das Geschäfts- und Partnermodell erstmals vorgestellt, das im Nachbarland Frankreich seit Jahren erfolgreich am Markt ist. Auf einer Roadshow wurde es in diesem Frühjahr promotet. „Quantität und Qualität der auf der Roadshow geknüpften Kontakte haben uns davon überzeugt, dass wir mit dem Calipage-Konzept auf dem richtigen Weg sind“, sagte der Spicers Deutschland-Geschäftsführer Thomas Apelrath gegenüber dem BusinessPartner PBS. Zum 1. Mai wird das neu gegründete Calipage-Team unter Führung von Ulrich Paulus das operative Geschäft aufnehmen. Das Unternehmen hat für diesen Zweck ein eigenes Team aus insgesamt sieben erfahrenen Mitarbeitern gebildet. Fünf Vertriebsmitarbeiter werden für einen reibungslosen Informationsfluss zwischen Calipage und den Kunden sorgen. Die Kernbereiche Marketing und Produktmanagement werden zusätzlich von jeweils einem Mitarbeiter exklusiv betreut.

Kontakt: www.spicers.de, www.calipage.de

Verwandte Themen
Jaime Carbó
Adveo-CEO bestätigt Effizienzdruck weiter
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter