BusinessPartner PBS

Greven wird Egropa-Vorstand

Die Einkaufsgenossenschaft der Großhändler in Papier- und Schreibwaren Egropa hat Wolfgang Greven als Nachfolger für den geschäftsführenden Vorstand Rainer von Olnhausen benannt.

Greven wird die Position im Mai 2009 übernehmen. Von Olnhausen geht nach 33-jähriger Amtszeit wie geplant Anfang Juni 2009 in den Ruhestand. Die in Ehlhofen bei Heilbronn ansässige Großhändler-Kooperation hatte um die Nachfolge, die bereits im März dieses Jahres geklärt wurde, ein kleines Geheimnis gemacht, nun sind alle Spekulationen und Gerüchte beendet (BusinessPartner PBS berichtete).

Mit dem neuen Vorstand Wolfgang Greven ist man überzeugt, eine Persönlichkeit gefunden zu haben, die die Genossenschaft braucht, um auch in Zukunft am Markt als selbständiger, unabhängiger Verband bestehen zu können. Wolfgang Greven ist bereits seit 1999 in der PBS-Branche tätig und war bis 2003 Geschäftsführer des ehemaligen Europakontors und dann nach der Fusion EK und Schreipa Geschäftsführer der Nürnberger Großhandelskooperation InterES. Seit Mai 2006 war Greven Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung beim Großhändler Schreyer. Dort war Greven mitverantwortlich für die Restrukturierung und Neuausrichtung der Schreyer GmbH und die Integration in die KNV-Gruppe.

Kontakt: www.egropa.de

Verwandte Themen
Die PBS Holding hat in Deutschland und Österreich eine neue Bestandsmanagementsoftware eingeführt, sie erlaubt unter anderem die effizientere Steuerung von Lager und Einkauf.
PBS Holding setzt auf neue Lagersoftware weiter
Adveo-CEO Jaime Carbó kündigt eine „echte Transformation“ für das Unternehmen an.
Aktionäre stellen sich hinter Adveo-Umbau weiter
Über das MPS-Portal printer4you können innerhalb kürzester Zeit MPS-Angebot erstellt sowie Kunden und Verträge verwaltet werden.
Tech Data und printer4you.com ziehen positives Resümee weiter
Rund zwanzig Prozent der Anteile des Papier- und Verpackungsgroßhändlers Antalis werden jetzt an der Börse in Paris gehandelt.
Antalis-Anteile jetzt an der Börse weiter
Adveo geht die nächsten Schritte bei seinem Umbau und schafft die Voraussetzungen in der IT, um neue digitale Services anbieten zu können.
Adveo arbeitet mit Microsoft zusammen weiter
Am 8. September lädt der Distributor Systeam wieder zur Hausmesse „Inform“ nach Bamberg.
Systeam lädt zur Hausmesse weiter