BusinessPartner PBS

Igepa Papiergroßhandel zieht um

Der Papiergroßhändler Igepa will sein Handelsgeschäft kontinuierlich erweitern und zieht 2013 vom heutigen Standort im südhessischen Dietzenbach nach Dieburg.

Die Voraussetzungen für eine Ausweitung des Handelsgeschäfts sind mit einer Grundstücksfläche von 40 000 m² und einer Option auf weitere 15 000 m² gegeben. Geplant sind die Errichtung eines Hochregallagers mit 20 000 Palettenplätzen sowie weitere Lagernutzungsflächen und Räumlichkeiten für Verwaltung und Ausstellung. Das Unternehmen geht davon aus, dass alle Mitarbeiter dem Umzug von Dietzenbach nach Dieburg folgen werden, langfristig sollen am neuen Standort über die heute 160 beschäftigten Mitarbeiter hinaus, neue Arbeitsplätze entstehen. Zur Entscheidungsfindung hat Unternehmensangaben zufolge die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung Dieburg einen hilfreichen Beitrag geleistet. Das Unternehmen plant den kontinuierlichen Ausbau des Stammgeschäfts mit Papier- und Kartonprodukten sowie die Erweiterung mit neuen Geschäftsfeldern im Bereich Druck und Medien.

Die Niederlassung in Dietzenbach wird eigenen Angaben zufolge im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 100 Millionen Euro erzielen, das gesamte Unternehmen Igepa Papiergroßhandel GmbH mit Hauptsitz in Landsberg bei Leipzig erwartet einen Umsatz in Höhe von 235 Millionen Euro.

Kontakt: www.igepagroup.com

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter