BusinessPartner PBS

BestAger-Corner bei Hofmann + Zeiher

Am 27.10 startete die Hausmesse „trend & office“ beim Pfungstädter Großhändler Hofmann + Zeiher. Ein besonderes Highlight ist die „BestAger-Corner“.

Der Großhändler stellt seinen Kunden dort erstmals ein Sortiment für die Generation "50Plus" vor. In einer speziellen Präsentation zeigt Hofmann + Zeiher zahlreiche Markenartikel, die für diese Zielgruppe besonders geeignet sind. Darüber hinaus hat der Großhändler einen EDV-gestützten „Store Check“ für die Seniorentauglichkeit von Ladengeschäften entwickelt. Interessierte Fachhändler haben die Gelegenheit, über diese Laden-Analyse einen schnellen Eindruck von den Optimierungspotenzialen zu gewinnen. Eine datenbankbasierte demographische Auswertung ermittelt das Kaufpotenzial der „Silver-Shopper“ im Einzugsgebiet des Fachhändlers. An mehreren Tagen steht darüber hinaus ein ausgewiesener Experte für Ladenraum-Optimierung für vertiefende Gespräche bereit. Die Messe geht noch bis zum 15. November.

Kontakt: www.hz-pbs.de

Verwandte Themen
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft bei Soennecken
Soennecken erschließt neue Sortimente weiter
Die PBS Holding hat in Deutschland und Österreich eine neue Bestandsmanagementsoftware eingeführt, sie erlaubt unter anderem die effizientere Steuerung von Lager und Einkauf.
PBS Holding setzt auf neue Lagersoftware weiter
Adveo-CEO Jaime Carbó kündigt eine „echte Transformation“ für das Unternehmen an.
Aktionäre stellen sich hinter Adveo-Umbau weiter
Über das MPS-Portal printer4you können innerhalb kürzester Zeit MPS-Angebot erstellt sowie Kunden und Verträge verwaltet werden.
Tech Data und printer4you.com ziehen positives Resümee weiter
Rund zwanzig Prozent der Anteile des Papier- und Verpackungsgroßhändlers Antalis werden jetzt an der Börse in Paris gehandelt.
Antalis-Anteile jetzt an der Börse weiter
Adveo geht die nächsten Schritte bei seinem Umbau und schafft die Voraussetzungen in der IT, um neue digitale Services anbieten zu können.
Adveo arbeitet mit Microsoft zusammen weiter