BusinessPartner PBS

Soft-Carrier optimiert Kundenservice

Mit konkreten Verbesserungen im Kundenservice optimiert der in Trierweiler ansässige Großhändler sein Betreuungsangebot.

So hat Soft-Carrier jetzt eine technische Hotline mit den beiden Mitarbeitern Daniel Lellig und Marc Frantz eingerichtet. Beide sind ausgebildete IT-Kaufleute und verfügen über langjährige Erfahrungen in den Produktbereichen Netzwerk, Supplies und Multimedia. Darüber hinaus steht den Handelskunden aktuell eine weitere Serviceleistung zur Verfügung. Das gesamte Produktangebot des Großhändlers mit nahezu 50 000 Artikeln ist in pdf-Katalogen auf zwei DVD-Datenträgern verfügbar. Je nach Anwendungszweck kann der Händler so genannte Blätter-Kataloge wie auf der Soft-Carrier-Website oder druckfähige Printversionen nutzen. Ergänzend gibt es diese Kataloge sowohl marken- als auch themensortiert in neutraler Version.

Kontakt: www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter