BusinessPartner PBS

Soft-Carrier optimiert Kundenservice

Mit konkreten Verbesserungen im Kundenservice optimiert der in Trierweiler ansässige Großhändler sein Betreuungsangebot.

So hat Soft-Carrier jetzt eine technische Hotline mit den beiden Mitarbeitern Daniel Lellig und Marc Frantz eingerichtet. Beide sind ausgebildete IT-Kaufleute und verfügen über langjährige Erfahrungen in den Produktbereichen Netzwerk, Supplies und Multimedia. Darüber hinaus steht den Handelskunden aktuell eine weitere Serviceleistung zur Verfügung. Das gesamte Produktangebot des Großhändlers mit nahezu 50 000 Artikeln ist in pdf-Katalogen auf zwei DVD-Datenträgern verfügbar. Je nach Anwendungszweck kann der Händler so genannte Blätter-Kataloge wie auf der Soft-Carrier-Website oder druckfähige Printversionen nutzen. Ergänzend gibt es diese Kataloge sowohl marken- als auch themensortiert in neutraler Version.

Kontakt: www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Die Video Wall von LG besticht durch ihren sehr dünnen Rahmen.
Comm-Tec und LG kooperieren weiter
Bei Soennecken ist mittlerweile Pick-by-Light in der Kommissionierung im Einsatz. (Bild: Microsys)
Soennecken steigert Pickleistung um zwölf Prozent weiter
Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandsprecher Soennecken eG
„Vermutlich kommt keiner ungeschoren davon“ weiter
Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin bei Also Deutschland
Also optimiert Retourenhandling weiter
Mit Smartlift kann man Displays – zum Beispiel in Konferenz- und Meetingräumen – verschwinden lassen.
Comm-Tec wird Flatlift-Distributor weiter
Dr. Richard Scharmann, Vorstandsvorsitzender PBS Holding AG
„Zahlreiche Spieler mit angeschlagener Finanzstruktur“ weiter