BusinessPartner PBS

15. IM.TOP setzt „Business in Szene“

Am Donnerstag, den 8. Mai 2014 ist es wieder soweit. Zum 15. Mal öffnet die Ingram Hausmesse IM.TOP ihre Pforten. Dann unter dem Motto „Film ab! Ihr Business in Szene setzen.“

Bei der IM.Top 2014 erwartet die Besucher der IM.Digital City ein filmreifer Auftritt mit anschaulicher Live-Präsentation voller praxisnaher Lösungsszenarien des breiten Value-/Verticals-Portfolios.

Marcus Adä, Vorsitzender der Geschäftsführung von Ingram Micro
Marcus Adä, Vorsitzender der Geschäftsführung von Ingram Micro

„Auch im nächsten Jahr werden wir unsere VVV-Strategie konsequent weiter ausbauen. Wir werden unsere Fachhändler sowohl im Volumen-Geschäft als auch beim Ausbau der lösungsorientierten Value- und Verticals-Aktivitäten als kompetenter Partner und Ideengeber unterstützen. Mit unserer IM.TOP bieten wir Resellern eine Bühne, auf der sie gemeinsam mit unseren Herstellerpartnern wertvolle Impulse für bestehendes und zukünftiges Geschäft bekommen“, verspricht Marcus Adä, Vorsitzender der Geschäftsführung von Ingram Micro.

Die 15. IM.Top steht unter dem Motto „Film ab! Ihr Business in Szene setzen.“
Die 15. IM.Top steht unter dem Motto „Film ab! Ihr Business in Szene setzen.“

Pünktlich um 9:00 Uhr wird am 8. Mai 2014 im MOC der rote Teppich ausgerollt, um Fachhandelspartner aus ganz Deutschland zum ITK-Branchenevent in München zu begrüßen. In drei Ausstellungshallen erhalten sie dort von allen namhaften Herstellern aus dem ITK-Umfeld Produktinformationen, Lösungsvorschläge zu unterschiedlichsten Anwendungsszenarien und interessante Geschäftsimpulse. Einer der Hauptdarsteller wird die Value-Verticals-Welt IM.Digital City sein, die 2014 in den Ausstellungsbereich der Messehalle 1 integriert wird.

Nach dem Branchenevent startet ab 19 Uhr die Messeparty im Zenith und dem Kesselhaus gleich neben dem MOC. Fachhändler können sich ab sofort über die Website von Ingram Micro anmelden und sich ihre Eintrittskarten für die IM.TOP 2014 sichern.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter