BusinessPartner PBS

Marc Schnyder verlässt Also

Nach über 25 Jahren in der IT-Distribution, zuletzt als Mitglied der Konzernleitung und Managing Director der Also Schweiz, hat sich Marc Schnyder entschieden, eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Schnyder trat am 1. Januar 1986 in den Konzern ein. Seit 1988 führt er die Konzerngesellschaft in der Schweiz und seit 1989 ist er Mitglied der Konzernleitung. „Wir bedanken uns bei Marc Schnyder für seine langjährige Treue zum Unternehmen und seinem wertvollen Beitrag zur Entwicklung des Konzerns. Sein großer persönlicher Einsatz, seine herausragende Leistung und erfolgreiche Tätigkeit trugen maßgeblich zum Erfolg der Also Schweiz bei“, erklärt Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding.

Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding

Nachfolger bei der Also Schweiz wird Harald Wojnowski, bisher Head Division Solutions. Der neue Managing Director startete seine berufliche Karriere 1989 bei CTA Genf und wechselte 1992 als Produkt Manager zur Also Schweiz. In dieser Funktion war er verantwortlich für den Aufbau verschiedener Technologien und Lösungen rund um das IT-Datacenter. Seit 2006 führt Wojnowski den Geschäftsbereich Solutions bei der Also Schweiz und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Die Amtsübergabe soll zum 1. Februar 2014 erfolgen.

Gleichzeitig zum 1. Februar 2014 wird Urs von Ins zum Managing Director Services des schweizerischen IT-Broadliners ernannt, um das Servicegeschäft weiterzuentwickeln. Seit 2003 führt er das Servicegeschäft der Also Schweiz AG und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Urs von Ins berichtet direkt an Harald Wojnowski.

Über eine Nachfolge für Marc Schnyder in der Konzernleitung der Also Holding soll zu einem späteren Zeitpunkt entschieden werden.

Kontakt: www.also.com

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter