BusinessPartner PBS
Logistik-Standort von Adveo
Logistik-Standort von Adveo

Adveo leiht sich 115 Millionen Euro

Der Distributor Adveo hat darüber informiert, dass das Unternehmen „für den allgemeinen Bedarf“ Kredite über 115 Millionen Euro aufgenommen hat.

Wie das Unternehmen mit Sitz in Madrid mitteilte, handelt es sich dabei zum einen um einen Kredit in Höhe von 100 Millionen Euro, das ein Syndikat aus mehreren Banken gewährt und zum anderen sowie einen so genannten revolvierenden Kredit in Höhe von 15 Millionen Euro, der die Rückzahlung des fälligen Kredits beinhaltet, der im Zusammenhang mit der Akquise von Spicers im Jahr 2011 steht. Der Kredit wurde mit der spanischen Banken BBVA, als Agent des Kreditgeschäfts, geschlossen. Involviert sind außerdem die spanischen Banken Banco Sabadell, La Caixa, Santander, Popular und Bankia. Der Kredit mit einer Laufzeit von fünf Jahren stärke die Finanzstruktur langfristig, heißt es in der Mitteilung von Adveo, und stärke die Entwicklung der Unternehmensgruppe. Die börsennotierte Aktiengesellschaft Adveo hat 2013 einen Umsatz von 1,071 Milliarden Euro und ein EBITDA von 47,5 Millionen ausgewiesen.

Kontakt: www.adveo.com 

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
Zweites Leben für gebrauchte Elektrogeräte weiter
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter