BusinessPartner PBS

Büropapiere werden immer teurer

Die Hersteller von Büropapieren haben erneut Preiserhöhungen angekündigt. Die Gründe dafür seien gestiegene Kosten für Rohstoff und Energie.

Die deutschen Unternehmen der Großhändlergruppe Igepa müssen laut Firmeninfo auf diese Entwicklung reagieren und kündigen ab Anfang September je nach Sortiment Preisanpassungen in Höhe von sechs bis acht Prozent an.

Kontakt: www.igepagroup.de

Verwandte Themen
Award-Verleihung auf der ISE: (v.l.) CTouch-Geschäftsführer Francois Barlinckhoff, Kai Ellingsen, Gebietsverkaufsleiter bei Kindermann, Remmelt van der Woude, Geschäftsführer CTouch und Frank Himmel, Produktmanager Projektoren & Displays, Interaktive Syst
CTouch zeichnet Kindermann aus weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding
Also-Konzern bleibt auf Wachstumskurs weiter
OneAV.eu, ein neuer B2B-Shop für AV. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neuer B2B One-Stop-Shop für AV-Produkte weiter
Firmengebäude von bluechip in Meuselwitz
bluechip feiert 25-Jähriges weiter
Also-Network-Geschäftsführertagung in Bilbao: (v.l.n.r.) Sylke Rohbrecht, Geschäftsführerin Also Deutschland, Michael Schickram, Inhaber Schickram-IT und ANW-Beiratssprecher, Arno Alberty, Senior Vice President SMB Europe und Sabine Hammer, Director Sales
Also Network plant weiteres Wachstum weiter
Antalis will Papierpreise zum 1. März erhöhen weiter