BusinessPartner PBS

Alka mit „grünen“ Katalogen

Der PBS-Großhändler Alka setzt auf umweltbewusste Werbemedien und Themenschwerpunkte mit Umweltcharakter und will so für den Fachhandel Zusatzargumente für den Vertrieb schaffen.

Der Alka-Hauptkatalog 2011 wurde in den letzten Wochen termingerecht produziert und bereits an die Fachhändler ausgeliefert. Erstmals wurde der Bürobedarfskatalog auf einem FSC-zertifizierten Recyclingpapier aus 100 Prozent Altpapier produziert. Neu ist das 32-seitige „Green Office“-Spezial. Dieser Prospekt enthält nicht nur die reinen Produkte, sondern auch Informationen zur Produktion und zu den Transportwegen, sowie Statements von Herstellern. Er wird auf demselben Papier wie der Katalog gedruckt und bleibt das ganze Jahr über gültig.

Kontakt: www.pbs-alka.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter