BusinessPartner PBS

Spicers-Übernahme abgeschlossen

Der ehemals britische Großhändler gehört jetzt nach Abschluss aller Verwaltungsschritte zur Unipapel-Gruppe, so die heutige Meldung von Spicers Deutschland.

Die Übernahme von Spicers begann im Juni, als Unipapel der Muttergesellschaft DS Smith ein verbindliches Angebot für den Erwerb der Großhandelstochter einreichte. Unipapel ist ein börsennotiertes Unternehmen mit 35 Jahren Erfahrung in der Branche, das sich auf den Vertrieb von Bürobedarf, Verbrauchsmaterial, IT-Artikel und Dienstleistungen wie auch auf die Herstellung und Veredlung von Papiererzeugnissen spezialisiert hat. Der Spicers-Erwerb wird von Unipapel als strategisches Projekt gesehen. Das Bestreben lautet, als führende Gesellschaft im Großhandel mit Bürobedarf in Europa zu festigen und durch den Zusammenschluss das größte Angebot an Bürobedarf und Dienstleistungen auf dem europäischen Kontinent anbieten zu können. Vor Spicers hatte Unipapel bereits den Supplies-Distributor Adimpo übernommen.

Kontakt: www.spicers.de

Verwandte Themen
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter