BusinessPartner PBS

Ingram Micro schafft Mindermengenpauschale ab

Der Broadline-Distributor sucht die Nähe zu kleineren Händlern und schafft demzufolge den unbeliebten Mindermengenzuschlag komplett ab.

Was mit einer besonderen Aktion anlässlich des 35. Geburtstags von Ingram Micro begann, wurde nun fest installiert: Ab sofort gibt es bei Ingram Micro in Deutschland keinen Zuschlag für Mindermengen mehr. Dieser betrug bei Ingram Micro üblicherweise 15 Euro, wenn der Warenwert der Gesamtbestellung unter 100 Euro lag. „Die kleinen Händler im Blick, haben wir uns dafür entschieden, den Mindermengenzuschlag vollständig abzuschaffen und so auch kleinen Bestellungen dauerhaft den Weg frei zu machen“, so Ute Diermeier, Director SMB-Channel & Sales Operations.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Award-Verleihung auf der ISE: (v.l.) CTouch-Geschäftsführer Francois Barlinckhoff, Kai Ellingsen, Gebietsverkaufsleiter bei Kindermann, Remmelt van der Woude, Geschäftsführer CTouch und Frank Himmel, Produktmanager Projektoren & Displays, Interaktive Syst
CTouch zeichnet Kindermann aus weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding
Also-Konzern bleibt auf Wachstumskurs weiter
OneAV.eu, ein neuer B2B-Shop für AV. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neuer B2B One-Stop-Shop für AV-Produkte weiter
Firmengebäude von bluechip in Meuselwitz
bluechip feiert 25-Jähriges weiter
Also-Network-Geschäftsführertagung in Bilbao: (v.l.n.r.) Sylke Rohbrecht, Geschäftsführerin Also Deutschland, Michael Schickram, Inhaber Schickram-IT und ANW-Beiratssprecher, Arno Alberty, Senior Vice President SMB Europe und Sabine Hammer, Director Sales
Also Network plant weiteres Wachstum weiter
Antalis will Papierpreise zum 1. März erhöhen weiter