BusinessPartner PBS

Papiermarkt: Auch Papier Union kündigt Preiserhöhungen an

Der Papiergroßhändler Papier Union wird seine Preise für holzfreie gestrichene und ungestrichene Papiere (Groß- und Kleinformat) ab dem 1. September 2015 um sieben Prozent anheben.

Grund dafür seien der anhaltende Preis- und Margendruck in der Branche, so die heutige Ankündigung. Bereits die vergangenen Monate waren gekennzeichnet durch einen anhaltenden Preisdruck bei Papieren, der den stark gestiegenen Kosten des Unternehmens, unter anderem für Energie, Transport und Rohstoffe, gegenüberstehe. Dieses Ungleichgewicht lasse eine weitere Kompensation dieser Preiserhöhung durch den Großhändler nicht zu. Demzufolge sei eine Preisanpassung des holzfrei gestrichenen und ungestrichenen Sortiments (Groß- und Kleinformat) unausweichlich, „um das hohe Serviceniveau bei der Papier Union aufrechterhalten zu können“.

Kontakt: www.papierunion.de

Verwandte Themen
Damit niemand unberechtigte Blicke auf sensible Unternehmensdaten werfen kann, bietet der Spezialdistributor dexxIT Fachhändlern eine umfassende Auswahl an Blickschutz- und Blendschutzfilter der Marke 3M.
DexxIT vertreibt Blickschutzfolien von 3M weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter