BusinessPartner PBS
Beta-Solutions
Beta-Solutions

OEM-Supplies: Distributor Beta Solutions insolvent

Bereits am 19. Juli wurde beim Amtsgericht Krefeld in dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Beta Solutions GmbH mit Sitz in Krefeld die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Peter Houben aus Düsseldorf bestellt (Aktenzeichen 93 IN 32/17). Der 2012 von Ralf Schmitz gegründete Distributor mit Schwerpunkt auf den Vertrieb von OEM-Druckerverbrauchsmaterial, der noch Anfang des Jahres mit einem eigenen Messestand auf der Paperworld in Frankfurt im Bereich der Remanexpo vertreten war, hatte in den vergangenen Jahren einen beachtlichen Wachstumskurs realisiert. 2016 soll der Umsatz nach eigenen Angaben bei 37 Millionen Euro gelegen haben. Im vergangenen Jahr wurde zudem in neue Mitarbeiter und den Ausbau des Exportgeschäftes investiert.

Kontakt: www.betasolutions.de

Verwandte Themen
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter