BusinessPartner PBS
Die Top-3 nach eShop-Typ (Quelle: Studie eVisibility Büromaterial 2016 / research tools)
Die Top-3 nach eShop-Typ (Quelle: Studie eVisibility Büromaterial 2016 / research tools)

Studie zur „eVisibility“: Sichtbarkeit der Online-Shops im Vergleich

In einer aktuellen Studie hat das Unternehmen research tools die Präsenz der Top 100-Onlineshops für Büromaterial in den vier Onlinekategorien Suchtreffer, Suchanzeigen, Vergleichsportale und Social Media untersucht.

Weitere 162 eShops wurden nach Rängen sortiert. Somit zeigt die Studie die Sichtbarkeit der Anbieter im Internet auf und gibt einen Wettbewerbsüberblick. Der eShop amazon.de verzeichnet demnach die beste Sichtbarkeit im Internet. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Fachanbieter office-discount.de und otto-office.com. Während Shops von Universalhändlern eine vergleichsweise starke Sichtbarkeit im Internet zeigen, werden die eShops der Branche vor allem über Vergleichsportale gut gefunden. Nachholbedarf gibt es offensichtlich bei der Auffindbarkeit über Suchmaschinen – hier ist nur weniger als ein Viertel sichtbar, heißt es in der Studie.

Kontakt: www.research-tools.net 

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter