BusinessPartner PBS
Die Top-3 nach eShop-Typ (Quelle: Studie eVisibility Büromaterial 2016 / research tools)
Die Top-3 nach eShop-Typ (Quelle: Studie eVisibility Büromaterial 2016 / research tools)

Studie zur „eVisibility“: Sichtbarkeit der Online-Shops im Vergleich

In einer aktuellen Studie hat das Unternehmen research tools die Präsenz der Top 100-Onlineshops für Büromaterial in den vier Onlinekategorien Suchtreffer, Suchanzeigen, Vergleichsportale und Social Media untersucht.

Weitere 162 eShops wurden nach Rängen sortiert. Somit zeigt die Studie die Sichtbarkeit der Anbieter im Internet auf und gibt einen Wettbewerbsüberblick. Der eShop amazon.de verzeichnet demnach die beste Sichtbarkeit im Internet. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Fachanbieter office-discount.de und otto-office.com. Während Shops von Universalhändlern eine vergleichsweise starke Sichtbarkeit im Internet zeigen, werden die eShops der Branche vor allem über Vergleichsportale gut gefunden. Nachholbedarf gibt es offensichtlich bei der Auffindbarkeit über Suchmaschinen – hier ist nur weniger als ein Viertel sichtbar, heißt es in der Studie.

Kontakt: www.research-tools.net 

Verwandte Themen
Wie bewerten die Händler die Handelsplattform Ebay? Positiv vermerkt werden Reichweite, Payment, Usability und Image; nur als „befriedigend“ eingestuft werden Rechtssicherheit, Retourenabwicklung und das Gebührenmodell. (Quelle: Händlerbund, 2017)
Händlerbund veröffentlicht Ebay-Studie 2017 weiter
Ronny van Rossem
Ronny van Rossem führt Adveo-Benelux weiter
Auszeichnung im Berliner Axel-Springer-Journalistenclub (von links): Stephen Smith (Superbrands Chairman), Andreas Meyer (Avery Zweckform Marketing Director), Norbert R. Lux (Superbrands Managing Director Germany); (Bild: SuperbrandsBerlin2017)
Avery Zweckform ist erneut „Superbrand“ weiter
Bei der Eröffnung (von links): Jasmin Höck (Mitarbeiterin ckw), Markus Schlaffner (Geschäftsführer ckw), Dr. Christian Hümmer (Fraktionsvorsitzender im Traunsteiner Stadtrat), Christian Kegel (Oberbürgermeister Traunstein), Lukas Stadler (Geschäftsführer
Soennecken-Mitglied ckw Computer stellt sich breiter auf weiter
Mercateo-Vorstand Lars Schade beim Mercateo Unite Supplier Day 2017
„Das Plattform-Zeitalter hat begonnen“ weiter
Die neue Webseite von Colop ist „full responsive“ und wird auf allen Endgeräten optimiert dargestellt.
Colop präsentiert sich mit neuer Webseite weiter