BusinessPartner PBS

Regionale Wurzeln stützen Online-Handel

Diese Kombination aus stationärem und virtuellem Shop bietet gute Möglichkeiten, regionale Kunden anzusprechen. Das ist ein Ergebnis der Studie „Total global?“ des Teams vom E-Commerce-Leitfadens.

Zwar sei es einer der wesentlichen Vorteile des Online-Handels, dass sich über das Internet Kunden in aller Welt erreichen lassen. Trotzdem bezeichnet knapp die Hälfte der befragten Online-Händler die Kunden aus der Region als sehr wichtig. Etwa die Hälfte der befragten Händler verfügt neben dem Web-Shop auch über ein Ladengeschäft. So bieten zwei von drei dieser Händler den regionalen Kunden an, bestellte Waren versandkostenfrei im Laden abzuholen, jeder zweite ermöglicht den Umtausch bestellter Waren im Ladengeschäft. Selbst für jeden dritten Händler, der über kein stationäres Ladengeschäft verfügt, sind die Kunden aus der Region dennoch sehr wichtig. Diese Händler locken die regionale Kundschaft z. B. durch Verzicht auf Versandkosten in einem bestimmten Umkreis, durch besondere Vergünstigungen oder durch sonstige Leistungen wie Probierpakete, Installationsservice oder Abholung ab Lager. Für die Zukunft wird außerdem erwartet, dass die Bedeutung des Geschäfts mit regionalen Kunden insgesamt noch weiter zunimmt. Die vollständigen Ergebnisse der Studie können unter www.ecommerce-leitfaden.de/total-global kostenlos heruntergeladen werden.

Kontakt: www.ecommerce-leitfaden.de

Verwandte Themen
Peter F. Schmid, CEO von „Wer liefert was“: Die schnelle Findbarkeit von Produkten ist der wichtigste Grund für die Nutzung von Plattformen und Marktplätzen. (Bild: wlw)
B2B-Plattformen gewinnen an Bedeutung weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter
Der Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity ist gestartet.
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity gestartet weiter
Eine hohe Kundenzufriedenheit ist für Online-Shops das Ziel mit höchster Priorität. (Bild: ThinkstockPhotos 621138990)
Im B2B hat „Customer-Experience“ höchste Priorität weiter