BusinessPartner PBS

Schneidersöhne beim Online-Händler Mercateo

Mit dem Papiergroßhändler Schneidersöhne Deutschland hat die Markenwelt auf der B2B-Handelsplattform Mercateo einen weiteren Partner gewonnen.

„Für unsere starken und bekannten Handelsmarken ist dies eine ideale zukunftsträchtige Vertriebsplattform. Viele unserer Produkte sind bereits durch diverse Partner bei Mercateo vertreten, doch eine noch übersichtlichere Präsentation ist nun durch den Markenkatalog für unsere Kunden gewährleistet“, erklärt Nils Vorbach, der zuständige Key Account Manager von Schneidersöhne. Die Handelsplattform Mercateo verfügt nach eigenen Angaben über ein Sortiment von fast vier Millionen Artikeln von 15 000 Herstellern.

Kontakt: www.mercateo.com

Verwandte Themen
Amazon hat angekündigt, die Zahl der Mitarbeiter in Deutschland in diesem Jahr deutlich zu erhöhen. (Bild: Amazon)
Amazon treibt Personalausbau voran weiter
Immer schneller versenden: Im Projekt Amazon Prime-Air sucht der Online-Händler nach neuen Wegen zum Endkunden. (Bild: Amazon)
Amazon steigert Umsätze um 27 Prozent weiter
Die Gewinner des Online-Handels-Award in den sieben Kategorien. (Grafik: IFH Köln)
Die besten B2C-Online-Shops Deutschlands weiter
Entwicklung des Anteils des grenzüberschreitenden E-Commerce 2015 - 2020 (Quelle: Alipay, McKinsey/DHL Express)
Internationalisierung treibt Wachstum im E-Commerce weiter
Auf dem Sofa per Smartphone bestellen und im Laden abholen, im Supermarkt den digitalen Einkaufszettel zu Rate ziehen und im Internet Koch-Pakete zum selbst Kochen nach Hause bestellen, die Grenzen zwischen On- und Offline-Shopping verschwinden laut einer
Grenzen zwischen On- und Offline-Shopping verschwinden weiter
Jeder zehnte Kauf wird zurückgeschickt weiter