BusinessPartner PBS

Amazon muss Preisvorgaben streichen

Der weltweit führende Internet-Händler Amazon hat auf Druck des Bundeskartellamtes EU-weit die umstrittenen Preisregeln für Händler, die über die Online-Plattform ihre Produkte verkaufen, abgeschafft.

Amazon habe eine Streichung der entsprechenden Klauseln in seinen Vertragsbedingungen umgesetzt, teilte das Bundeskartellamt in der vergangenen Woche mit. Händler können damit ihre Artikel auf anderen Internet-Plattformen wieder günstiger anbieten. In dem Fall ging es um den Verdacht, dass Amazon mit seinen Geschäftsbedingungen den Wettbewerb zwischen Internet-Marktplätzen behindern könnte. Der Konzern hatte den Händlern, die über den so genannten „Amazon Marketplace“ Produkte anbieten, mit der „Preisparitätsklausel“ vorschreiben wollen, auf keiner anderen Internet-Plattform und damit auch auf eigenen Webseiten die Artikel günstiger zu verkaufen. Das Kartellamt sah diese Preisvorgaben unter anderem auch deshalb kritisch, weil Amazon direkter Wettbewerber der Händler ist, die auf dem Marketplace aktiv sind. Amazon habe alle Vorgaben erfüllt, das Verfahren sei damit eingestellt, teilte das Kartellamt mit.

Kontakt: www.amazon.de, www.bundeskartellamt.de

Verwandte Themen
Noch bis 2019 eine Großbaustelle: Der neue Standort in Bochum wird das bestehende Paketnetz von DHL ergänzen und mit bis zu 50.000 Sendungen pro Betriebsstunde zu den leistungsfähigsten Paketzentren Europas zählen.
DHL baut weiteres Mega-Paketzentrum weiter
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler weiter
eBay in Dreilinden bei Berlin: Viele gewerbliche Händler aus Deutschland sind auf der Plattform präsent. (Bild: eBay)
Deutsche Händler besonders engagiert weiter
Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) erwartet weiterhin starkes Umsatzwachstum im Onlinehandel.
Weiteres Umsatzplus im Online-Handel weiter
Das kleine „s“ macht einen gewaltigen Unterschied: https setzt sich immer mehr durch (Bild: Thinkstock 492694922)
https wird zunehmend verpflichtender Standard weiter