BusinessPartner PBS
Das neue Release von eCl@ss enthält zahlreiche Weiterentwicklungen.
Das neue Release von eCl@ss enthält zahlreiche Weiterentwicklungen.

Produktdaten-Standard: eCl@ss Release 9.1 erschienen

Am 30. November 2015 hat eCl@ss planmäßig den aktuellen Release 9.1 veröffentlicht. Dieser steht ab sofort auf dem Download-Portal zur Verfügung.

In diesem Release wurden weitere 160 neue Klassen für neue Produktkategorien ergänzt und rund 44 000 neue Merkmalszuordnungen umgesetzt, teilte PBS Consulting mit. Basierend auf dem Release 9.0 sind unter anderem die Darstellung von Basisfarben und die GHS-Kennzeichnung für Gefahrstoffe gemäß der CLP-Verordnung möglich. Erster Lieferant, der für den Produktbereich Consumer Business Group (CBG) bereits nach dem neuesten eCl@ss-Release 9.1 klassifizierte Produktdaten zur Verfügung stellt, ist der Hersteller 3M.

In der eCl@ss-Fachgruppensitzung Ende November in Köln wurden die Entwicklungen für den nächsten eCl@ss-Release abgestimmt. Im Fokus werden die Strukturierung der Sachmerkmale (Templates), die Restrukturierung der Produktgruppe Etiketten und die Erweiterung im Bereich des Zubehörs für mobile Endgeräte stehen, so Dirk Steffens, Geschäftsführer von PBS Consulting.

Kontakt: www.pbsconsulting.de www.eclass.de 

Verwandte Themen
Werner Röhm ist verstorben weiter
Oliver Kerner
Was Verkäufer 2018 wissen sollten weiter
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter