BusinessPartner PBS

Commerce Connector startet mit HSM in Benelux

Die internationale Ausweitung von Commerce Connector, dem Online-Vertriebs-Tool der Stuttgarter E-Commerce-Spezialisten Weitclick, schreitet voran.

Commerce Connector ist jetzt auch für die Länder Belgien, Niederlande und Luxemburg verfügbar. Pilotanwender auf Seiten der Hersteller ist HSM in den Niederlanden. In den kommenden Wochen werden weitere Unternehmen Commerce Connector in ihre länderspezifischen Benelux-Websites integrieren. Auf Handelseite sind u.a. Mitglieder von Quantore sowie Versandhändler wie Misco, Inmac oder Conrad an das System angebunden.

Commerce Connector ist derzeit verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Luxemburg. Aktuell arbeitet Weitclick an der Anbindung von Handelspartnern in Großbritannien und Nordirland.

Kontakt: www.weitclick.de, www.commerce-connector.com

Verwandte Themen
Der Marktplatz-Betreiber Mercateo wächst weiter.
Mercateo steigert Umsatz und Ertrag weiter
Gemeinsamer Auftritt: die Einstiegsseite zu „Diepholz bei eBay“
HDE und eBay ziehen positive Zwischenbilanz weiter
Praxisvorträge inklusive: Mercateo lädt zum Unite Supplier Day nach Leipzig.
Mercateo veranstaltet „Unite Supplier Day 2017“ weiter
Studie zeigt Chancenpotenziale auf weiter
Kaufarten im Handel 2017 (Quelle: ECC Köln, 2017)
Nur sechs Prozent aller Käufe sind „echtes“ Cross-Channel  weiter
Amazon Business ist in Deutschland vor vier Monaten gestartet – bis heute wurden rund 50.000 Geschäftskunden beliefert. (Bild-Monitor: ThinkstockPhotos-166011575)
Amazon Business legt Senkrechtstart hin weiter