BusinessPartner PBS

Checkliste für E-Commerce-Projekte

Die Atrada AG als Anbieter von C-Commerce-Lösungen für Handel und Hersteller stellt eine kompakte Checkliste zur reibungslosen Umsetzung von E-Commerce-Projekten zum freien Download zur Verfügung.

Entscheider in Unternehmen sollen damit eine praktikable Übersicht erhalten, welche maßgeblichen Punkte bei der Planung, Konzeption, Integration und Projektsteuerung zu bedenken sind. Die Checkliste soll so von Beginn an eine strukturierte Prozesssteuerung auf dem Weg zu einer individuellen und zukunftssicheren E-Commerce-Lösung sicherstellen. Diese sollte nicht nur spezifischen Geschäftsprozessen und Anforderungen gerecht werden, sondern zudem auch ausreichende Flexibilität für eine beständige Weiterentwicklung gewähren.

Basierend auf fünf Projekt-Eckpfeilern gibt die Checkliste Entscheidern Hilfestellungen für die Umsetzung von E-Commerce-Lösungen, die alle wichtigen Überlegungen frühzeitig einbezieht: Beginnend mit grundsätzlich strategischen Fragen wie „Ist es die erste E-Commerce-Aktivität und welchen Stellenwert nimmt diese im Gesamtvertriebsmix ein?“ oder „Soll der Shop Bestandteil einer umfassenden Onlinestrategie sein?, werden in einem zweiten Schritt alle maßgeblichen Punkte zur Zielmodellierung skizziert. Dies reicht von der detaillieren Bedarfsanalyse bis zur groben Kostenplanung. Step drei und vier geben eine Übersicht verschiedenster Kriterien zur Auswahl passgenauer Shop-Technologien sowie zur Integration vor- und nachgelagerter Systeme wie zum Beispiel CRM. Sie weisen zudem auf wichtige Elemente für eine reibungslose Projektorganisation, Zeitplanung und Überwachung hin. Der letzte Eckpfeiler greift zusätzliche Überlegungen rund um die Projektnachsorge auf.

Kontakt: www.atrada.net/atrada_checkliste.pdf

Verwandte Themen
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter
Die ausschließliche Verpflichtung zum rein elektronischen Rechnungsaustausch soll ab dem 27. November 2020 greifen. Bild: Thinkstock/iStock/Fran.Marin
Bundeskabinett beschließt E-Rechnungs-Verordnung weiter
Screenshot der B2B-Beschaffungsplatform von Crowdfox
Neuer Plattform-Betreiber Crowdfox mit frischem Kapital weiter
Mit dem Ablauf des Patents wird sich der virtuelle Gang zur Kasse in vielen Online-Shops von US-Händlern deutlich einfacher gestalten, vermuten E-Commerce-Experten.
Amazons „1-Click“-Patent läuft aus weiter
Noch bis 2019 eine Großbaustelle: Der neue Standort in Bochum wird das bestehende Paketnetz von DHL ergänzen und mit bis zu 50.000 Sendungen pro Betriebsstunde zu den leistungsfähigsten Paketzentren Europas zählen.
DHL baut weiteres Mega-Paketzentrum weiter
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter