BusinessPartner PBS

PBSeasy im Kreativbereich erfolgreich

Die vom Branchendienstleister PBS Network betriebene Online-Bestell-Plattform PBSeasy gewinnt im Kreativbereich weiter an Bedeutung.

Mit den Sortimenten von Edding, Eberhard Faber, Faber-Castell, Heyda, Frechverlag, Kars, Marabu, Pelikan und Uhu wird inzwischen ein großer Teil der Hobby-Kreativ-Anbieter abgedeckt. Das Unternehmen Hobbygross Erler befindet sich in Vorbereitung. Neben Fachgeschäften wie der Leyendecker Bastelstube und den Mitgliedern der Art Creativ e.G. nutzen mehr als 70 Händler aus dem Bastel- und Kreativbereich die Plattform.

Kontakt: www.pbsnetwork.de

Verwandte Themen
Für Online-Verkäufe nutzt der Fachhandel am häufigsten Standard-Shop-Systeme, B2B-Marktplätze und eigenentwickelte Shopsysteme (Grafik: ibi research: „Online Kaufverhalten im B2B-E-Commerce“, powered by Creditreform und SIX)
Unterschiedliche Datenformate verursachen die meisten Probleme weiter
Eine neue Verordnung soll die Bestimmungen des E-Rechnung-Gesetzes konkretisieren. (Bild: Thinkstock 57584054)
E-Rechnungs-Pflicht für Lieferanten von Behörden weiter
Drei Viertel der Befragten Einkaufsexperten geht davon aus, dass im Jahr 2020 mehr als 50 Prozent ihrer Unternehmenseinkäufe online getätigt werden. (Quelle: ibi research, 2017)
B2B-Einkäufer wollen verstärkt online kaufen weiter
Mit „Connect“ können Fachhändler direkt im Verkaufsgespräch ihren Kunden eine passende Finanzierungsoption für ihr Produkt vorschlagen.
abcfinance stellt App für Fachhändler vor weiter
Mercateo-Lobby in Leipzig: Mit dem Millionen-Invest von BIP will Mercateo die nächsten Wachstumsschritte vorantreiben. (Bild: Mercateo)
Mercateo gewinnt Investorengelder weiter
Aktuelles Einkaufsverhalten von Amazon-Käufern (Quelle: ECC Köln: Cross-Channel – Quo vadis?, Köln 2017)
Informieren vor dem Kauf – bei Amazon weiter