BusinessPartner PBS

Mercateo wird beim Bezahlen flexibler

Mercateo führt in Kooperation mit der Sofort Bank eine einfache und schnelle Finanzierungsmöglichkeit für Geschäftskunden ein – und komplettiert damit sein Angebot für ganzheitliche Beschaffungslösungen.

Ausschnitt von einer Bestellseite bei Mercateo mit dem neuen Hinweis zum flexiblen Bezahlen
Ausschnitt von einer Bestellseite bei Mercateo mit dem neuen Hinweis zum flexiblen Bezahlen

Mit der neuen Vorfinanzierungsoption erhalten Mercateo-Kunden ab sofort die Möglichkeit, ihren Wareneinkauf schnell und flexibel zu finanzieren. Die Sofort Bank kauft dabei Forderungen an, übernimmt die Finanzierung und das Ausfallrisiko, Mercateo ist für die Bonitätsprüfung und das Debitorenmanagement zuständig. Die Unternehmenskunden erhalten ein Zahlungsziel von 30, 60 oder 90 Tagen zu einem kurzfristigen Zinssatz – ohne Selbstauskunft oder Postidentverfahren. Die Finanzierungsmöglichkeit ist insbesondere auf mittelständische Unternehmen ausgerichtet, die an einer sicheren und schnellen Betriebsmittelfinanzierung interessiert sind. Aktuell greifen über eine Million Geschäftskunden auf die Lösungen der Beschaffungsplattform zurück. Neben klein- und mittelständischen Unternehmen zählen öffentliche Einrichtungen sowie Dax-Konzerne zum wachsenden Kundenstamm.

Kontakt: www.mercateo.de; www.sofort-bank.com

Verwandte Themen
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter
Der Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity ist gestartet.
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity gestartet weiter
Eine hohe Kundenzufriedenheit ist für Online-Shops das Ziel mit höchster Priorität. (Bild: ThinkstockPhotos 621138990)
Im B2B hat „Customer-Experience“ höchste Priorität weiter
Grafik aus der Abmahnstudie: Online-Händler können sich gegen den Abmahnmissbrauch zur Wehr setzen. (Bild: obs/Trusted Shops GmbH)
Abmahnvereine gefährden Online-Händler weiter