BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei Kassaline

Reiner Wehner ist nach über 10-jähriger Tätigkeit als Geschäftsführer ausgeschiedenen. Die Firmenleitung haben Robert Wild und Marco Friebel übernommen.

Reiner Wehner wird der Kassaline GmbH auch in den nächsten Jahren beratend zur Seite stehen und betreut weiter das Produkt Paperfox. Die Firmenleitung übernehmen der bereits seit vier Jahren als Geschäftsführer tätige Robert Wild sowie der langjährige Mitarbeiter Marco Friebel. Dieser Führungswechsel war nach Angaben des Unternehmens langfristig geplant und konnte in den letzten Monaten zügig abgewickelt werden. „Uns war es wichtig, die Weichen rechtzeitig Richtung Zukunft zu stellen, um unseren Kunden und Partnern eine langfristige Zusammenarbeit und ein Höchstmaß an Investitionssicherheit zu bieten“, erklärt Robert Wild.

Die Kassaline GmbH verlegt zudem den Firmensitz aus dem Niedersächsischen Gifhorn nach Peiting in Bayern.

Kontakt: www.kassaline.de

Verwandte Themen
Beispielrechnung von Mercateo: Zeitersparnis durch ein E-Procurementsystem
Mercateo bietet „Online-Prozesskostenrechner“ weiter
Peter F. Schmid, CEO von „Wer liefert was“: Die schnelle Findbarkeit von Produkten ist der wichtigste Grund für die Nutzung von Plattformen und Marktplätzen. (Bild: wlw)
B2B-Plattformen gewinnen an Bedeutung weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter
Der Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity ist gestartet.
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity gestartet weiter