BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei Kassaline

Reiner Wehner ist nach über 10-jähriger Tätigkeit als Geschäftsführer ausgeschiedenen. Die Firmenleitung haben Robert Wild und Marco Friebel übernommen.

Reiner Wehner wird der Kassaline GmbH auch in den nächsten Jahren beratend zur Seite stehen und betreut weiter das Produkt Paperfox. Die Firmenleitung übernehmen der bereits seit vier Jahren als Geschäftsführer tätige Robert Wild sowie der langjährige Mitarbeiter Marco Friebel. Dieser Führungswechsel war nach Angaben des Unternehmens langfristig geplant und konnte in den letzten Monaten zügig abgewickelt werden. „Uns war es wichtig, die Weichen rechtzeitig Richtung Zukunft zu stellen, um unseren Kunden und Partnern eine langfristige Zusammenarbeit und ein Höchstmaß an Investitionssicherheit zu bieten“, erklärt Robert Wild.

Die Kassaline GmbH verlegt zudem den Firmensitz aus dem Niedersächsischen Gifhorn nach Peiting in Bayern.

Kontakt: www.kassaline.de

Verwandte Themen
Auf dem Sofa per Smartphone bestellen und im Laden abholen, im Supermarkt den digitalen Einkaufszettel zu Rate ziehen und im Internet Koch-Pakete zum selbst Kochen nach Hause bestellen, die Grenzen zwischen On- und Offline-Shopping verschwinden laut einer
Grenzen zwischen On- und Offline-Shopping verschwinden weiter
Jeder zehnte Kauf wird zurückgeschickt weiter
Titelseite der Metapack-Studie zu den gestiegenen Anforderungen der Kunden an die Logistikleistung von Online-Händlern.
Kunden verlangen Sendungsverfolgung weiter
Dank moderner Hochleistungssortieranlagen sollen in den neuen Hermes-Logistikzentren täglich über 200.000 Sendungen verarbeitet werden können.
ECE und Hermes investieren 600 Millionen Euro in Ausbau der Logistik weiter
„Crowdworking hat Potenzial“ weiter
Direkter Informationsaustausch beim Mercateo Business Lunch (Bild: Mercateo)
Mercateo setzt weiter auf direkten Kontakt weiter