BusinessPartner PBS
Siegfried Hakelberg verstärkt in der neu geschaffenen Position des Vertriebsleiters Systemkundenvertrieb die Führungsmannschaft von Mercateo.
Siegfried Hakelberg verstärkt in der neu geschaffenen Position des Vertriebsleiters Systemkundenvertrieb die Führungsmannschaft von Mercateo.

Mercateo: Siegfried Hakelberg übernimmt Vertriebsleitung

Die Mercateo AG baut ihre Vertriebskapazitäten aus: Siegfried Hakelberg verstärkt in der neu geschaffenen Position des Vertriebsleiters Systemkundenvertrieb die Führungsmannschaft der Beschaffungsplattform.

Der vormalige Vertriebschef der Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH und zuletzt der Wollschläger GmbH soll das Wachstum von Mercateo mit seiner in über 25 Jahren gesammelten Erfahrung in der Skalierung von B2B-Vertriebsstrukturen zusätzlich beschleunigen. Darüber hinaus baut Mercateo seine regionale Vertriebspräsenz weiter aus. Zuletzt wurden die Metropolregionen München, Stuttgart und das Ruhrgebiet mit neuen Mitarbeitern gestärkt.

Mercateo-Geschäftsführer Dr. Bernd Schönwälder spricht von einer wachsenden Nachfrage bei den Konzernen und im Mittelstand nach Digitalisierungsleistungen für einen effizienten Beschaffungsprozess. Ein entscheidender Faktor sei hier der Systemkundenvertrieb mit einer hohen Beratungsqualität. „Wir freuen uns, dass wir mit Siegfried Hakelberg genau die richtige Verstärkung für unser Team gefunden haben, um das auf dem Wachstumspfad sicherstellen zu können“, meint er abschließend.

Kontakt: www.mercateo.com

Verwandte Themen
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler weiter
eBay in Dreilinden bei Berlin: Viele gewerbliche Händler aus Deutschland sind auf der Plattform präsent. (Bild: eBay)
Deutsche Händler besonders engagiert weiter
Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) erwartet weiterhin starkes Umsatzwachstum im Onlinehandel.
Weiteres Umsatzplus im Online-Handel weiter
Das kleine „s“ macht einen gewaltigen Unterschied: https setzt sich immer mehr durch (Bild: Thinkstock 492694922)
https wird zunehmend verpflichtender Standard weiter
Persönlicher Kontakt unerwünscht: Eine Bitkom-Umfrage zeigt, dass vielen Online-Shoppern die Anonymität im Netz gefällt (Bild: Thinkstockphotos 598552452)
Preis und Auswahl schlagen persönlichen Kontakt weiter
Für Online-Verkäufe nutzt der Fachhandel am häufigsten Standard-Shop-Systeme, B2B-Marktplätze und eigenentwickelte Shopsysteme (Grafik: ibi research: „Online Kaufverhalten im B2B-E-Commerce“, powered by Creditreform und SIX)
Unterschiedliche Datenformate verursachen die meisten Probleme weiter