BusinessPartner PBS

Neues Webshop-Portal greift Media Markt/Saturn an

Der Essener Handelskonzern Arcandor (früher KarstadtQuelle) und der Medienkonzern Axel Springer haben einen Webshop für Elektronikartikel gestartet.

Das Shopping-Portal mit Namen Myby hat ein umfangreiches Programm von Computer/Notebooks über Foto bis zu Entertainment zu bieten. Ziel sei es, Marktführer in diesem bislang von vielen verschiedenen Anbietern geprägten Markt zu werden, teilte die Arcandor-Versandhandelsgruppe Primondo gestern in Essen mit. Alleine von der Sortimentsausrichtung her dürfte man insbesondere Media Markt und Saturn Konkurrenz machen. Arcandor hält 74,9 Prozent an dem neuen Unternehmen, Axel Springer die restlichen 25,1 Prozent. Zum Programmangebot gehören aktuell sieben Themen-Shops, darunter "Computer & Homeoffice" (Notebooks/PCs, Monitore, Drucker, Software, Zubehör) und "Camcorder & Foto" (Digitalkameras, Objektive, Speichermedien, Zubehör).

Kontakt: www.myby.de 

Verwandte Themen
Wie bewerten die Händler die Handelsplattform Ebay? Positiv vermerkt werden Reichweite, Payment, Usability und Image; nur als „befriedigend“ eingestuft werden Rechtssicherheit, Retourenabwicklung und das Gebührenmodell. (Quelle: Händlerbund, 2017)
Händlerbund veröffentlicht Ebay-Studie 2017 weiter
Mercateo-Vorstand Lars Schade beim Mercateo Unite Supplier Day 2017
„Das Plattform-Zeitalter hat begonnen“ weiter
Rechnung knackt 30-Prozent-Marke – Die Anteile der Zahlungsarten am Umsatz des deutschen E-Commerce in Prozent (Quelle: EHI-Studie Online-Payment 2017)
Kunden bevorzugen Kauf auf Rechnung weiter
Der Marktplatz-Betreiber Mercateo wächst weiter.
Mercateo steigert Umsatz und Ertrag weiter
Gemeinsamer Auftritt: die Einstiegsseite zu „Diepholz bei eBay“
HDE und eBay ziehen positive Zwischenbilanz weiter
Praxisvorträge inklusive: Mercateo lädt zum Unite Supplier Day nach Leipzig.
Mercateo veranstaltet „Unite Supplier Day 2017“ weiter