BusinessPartner PBS

PBS Network richtet Bonus-Spendenaktion aus

Im Rahmen der jährlichen Bonusauszahlung an die teilnehmenden Fachhändler, hat die PBS Network eine Spendenaktion zu Gunsten der Kindernothilfe ins Leben gerufen.

Zusätzlich zu den Beträgen, mit denen seit dem Jahr 2004 fünf Patenkinder unterstützt werden, spendet die PBS Network alle Beträge, die unter der Auszahlungsgrenze an die Fachhändler liegen, an die Kindernothilfe. Weiterhin haben alle anderen Fachhändler die Möglichkeit, den in 2010 erwirtschafteten Bonus ebenfalls der Kindernothilfe zur Verfügung zu stellen. So können noch mehr junge Menschen von ausreichend Nahrung, ärztlicher Versorgung und einer schulischen Ausbildung profitieren.

Unter anderem entschieden sich die Fachhändler Christian Huber Bürobedarf, Fels & Co., Nagel Papier & mehr, Labyrinth, Copypoint Vertriebs GmbH, Schreibwaren Pöstges, Ihmann & Regenstein Bürosysteme, Stäudle die Papeterie, Hackenschmitdt Büromaschinen und die Allendorfer Bücherstube auf die Auszahlung des Bonus zu verzichten und an der Spendenaktion teilzunehmen.

Das Team der PBS Network freue sich sehr, dass nun ganz aktuell ein Betrag in Höhe von insgesamt 1800 Euro an die Kindernothilfe überwiesen werden könne und bedanke sich auch im Namen der Patenkinder ganz herzlich für die Unterstützung der Fachhändler.

Kontakt: www.pbsnetwork.eu

Verwandte Themen
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter
Die ausschließliche Verpflichtung zum rein elektronischen Rechnungsaustausch soll ab dem 27. November 2020 greifen. Bild: Thinkstock/iStock/Fran.Marin
Bundeskabinett beschließt E-Rechnungs-Verordnung weiter
Screenshot der B2B-Beschaffungsplatform von Crowdfox
Neuer Plattform-Betreiber Crowdfox mit frischem Kapital weiter
Mit dem Ablauf des Patents wird sich der virtuelle Gang zur Kasse in vielen Online-Shops von US-Händlern deutlich einfacher gestalten, vermuten E-Commerce-Experten.
Amazons „1-Click“-Patent läuft aus weiter
Noch bis 2019 eine Großbaustelle: Der neue Standort in Bochum wird das bestehende Paketnetz von DHL ergänzen und mit bis zu 50.000 Sendungen pro Betriebsstunde zu den leistungsfähigsten Paketzentren Europas zählen.
DHL baut weiteres Mega-Paketzentrum weiter
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter