BusinessPartner PBS

Myby heißt jetzt Promarkt.de

Der Online-Shop „MyBy“, den Rewe Ende vergangenen Jahres von Arcandor übernommen hatte, ist jetzt in den neuen Online-Shop der Elektronikfachmarktkette ProMarkt aufgegangen.

Mit dem neuen Shop unter www.promarkt.de vernetzt der Handelskonzern sein ProMarkt-Stationärgeschäft vollständig mit dem Internet. Dabei sollen deutschlandweit generell die gleichen Preise gelten, in den rund 70 Filialen wie auch im Internet. Auch sollen die Kunden Online die gleichen Services wie in den Filialen nutzen können. Dazu gehören etwa der Installationsservice, die Lieferung von Großgut bis in die Wohnung, Altgeräteentsorgung und Finanzierungsangebote. Zudem kann Ware online bestellt und im Markt abgeholt werden. Umgekehrt können Online-Retouren oder -Reparaturen in den Fachmärkten abgewickelt werden. Damit komme man dem typischen Verhalten der Konsumenten entgegen. Denn einer Studie zufolge nutzen rund ein Viertel der Verbraucher Onlineshop und Filiale parallel: Bei 27 Prozent der online getätigten Käufe wird vorher der stationäre Handel aufgesucht, um weitere Informationen einzuholen. Umgekehrt wird bei 23 Prozent der Käufe in einer Filiale zuvor ein Onlineshop aufgesucht.

Kontakt: www.promarkt.de, www.rewe-group.com

Verwandte Themen
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler weiter
eBay in Dreilinden bei Berlin: Viele gewerbliche Händler aus Deutschland sind auf der Plattform präsent. (Bild: eBay)
Deutsche Händler besonders engagiert weiter
Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) erwartet weiterhin starkes Umsatzwachstum im Onlinehandel.
Weiteres Umsatzplus im Online-Handel weiter
Das kleine „s“ macht einen gewaltigen Unterschied: https setzt sich immer mehr durch (Bild: Thinkstock 492694922)
https wird zunehmend verpflichtender Standard weiter
Persönlicher Kontakt unerwünscht: Eine Bitkom-Umfrage zeigt, dass vielen Online-Shoppern die Anonymität im Netz gefällt (Bild: Thinkstockphotos 598552452)
Preis und Auswahl schlagen persönlichen Kontakt weiter