BusinessPartner PBS

Branion-Tochter TradePilot legt zu

Das E-Commerce-Unternehmen, das sich im April auf der Messe E-Procure in Nürnberg mit einem eigenen Stand präsentiert, bleibt in der Erfolgsspur.

Im vergangenen Jahr wurde alleine Bürobedarf im Wert von mehr als 70 Millionen über das E-Procurement-System "Private Pilot" bestellt und abgewickelt. Dies entspricht einem Wachstum von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Über das System "Simple Pilot" inklusive "Bürobest online" wurde bei einem Plus von 28 Prozent ein Gesamtumsatz von rund 8,8 Millionen Euro mit Bürobedarf generiert. Auf der E-Procure stellt TradePilot unter dem Motto "Software mit Service-Plus!" neben dem gesamten Leistungsspektrum insbesondere das Service- und Dienstleistungangebot in den Vordergrund.

Kontakt: www.tradepilot.de, www.branion.com  

Verwandte Themen
Auf dem Sofa per Smartphone bestellen und im Laden abholen, im Supermarkt den digitalen Einkaufszettel zu Rate ziehen und im Internet Koch-Pakete zum selbst Kochen nach Hause bestellen, die Grenzen zwischen On- und Offline-Shopping verschwinden laut einer
Grenzen zwischen On- und Offline-Shopping verschwinden weiter
Jeder zehnte Kauf wird zurückgeschickt weiter
Titelseite der Metapack-Studie zu den gestiegenen Anforderungen der Kunden an die Logistikleistung von Online-Händlern.
Kunden verlangen Sendungsverfolgung weiter
Dank moderner Hochleistungssortieranlagen sollen in den neuen Hermes-Logistikzentren täglich über 200.000 Sendungen verarbeitet werden können.
ECE und Hermes investieren 600 Millionen Euro in Ausbau der Logistik weiter
„Crowdworking hat Potenzial“ weiter
Direkter Informationsaustausch beim Mercateo Business Lunch (Bild: Mercateo)
Mercateo setzt weiter auf direkten Kontakt weiter