BusinessPartner PBS

Lieferantenworkshop mit „networking-Gedanken“

Der Lieferanten-Workshop der PBS Network, der diesmal unter dem Motto “10 Jahre PBSeasy” steht, wartet mit zahlreichen Highlights auf. Nun soll noch ein weiteres Feature den „networking-Gedanken“ unterstützen.

Alle bisher angemeldeten Teilnehmer erhalten in der 41. Kalenderwoche Logindaten, mit denen sie Zugriff auf die Teilnehmerliste haben und bereits vorab planen können, mit wem sie sich gezielt treffen möchten. Teilnehmer, de sich angemeldet haben und bis Freitag, den 12. Oktober Ihre Zugangsdaten noch nicht erhalten haben, können sich an Tanja Stark unter der Rufnummer 0711/8103-906 wenden. Ein detailliertes Programm der Veranstaltung ist zudem unter www.pbsnetwork.de abrufbar.

Kontakt: www.pbs-network.de, www.pbs-easy.de

Verwandte Themen
Auf einer eigenen Internetseite wirbt Amazon um Zusteller in Berlin, weitere Standorte in Deutschland sollen folgen.
Amazon setzt bei Zustellung auf "freie Mitarbeiter" weiter
Deutsche Post DHL informiert über Änderungen bei Versand von Warenlieferungen in Briefen. (Bild: Deutsche Post DHL)
Internationaler Versand von Waren in Briefen weiter möglich weiter
Sechs von zehn Befragten, die an der „Cyber Week“ teilnehmen, haben dadurch ihre Gesamtumsätze in der Weihnachtszeit erhöht. (Grafik: ECC Koeln, eBay)
Weihnachtsumsatz verschiebt sich in Richtung „Cyber Week“ weiter
Amazon-Logistikzentrum in Leipzig: Der BVOH berichtet von Unregelmäßigkeiten bei den Auszahlungen an Marktplatzhändler. (Bild: Amazon)
Amazon zahlt Händlern Gelder nicht aus weiter
Amazon Business ist mit kostenlosen Premium-Versand für Prime-Mitglieder gestartet.
Mit kostenlosem Premium-Versand gestartet weiter
Prognose von ibi research: der E-Commerce-Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich bis 2023 auf knapp 20 Prozent verdoppeln.
Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich verdoppeln weiter