BusinessPartner PBS

Online-Werbung wächst um 68 Prozent

Die Umsätze mit klassischer Internetwerbung kletterten in den ersten drei Quartalen 2007 auf das Rekordhoch von 627 Millionen Euro, dies teilte der Branchenverband Bitkom mit.

Das ist ein Plus von 68 Prozent im Vergleich zu den ersten drei Quartalen 2006. Damals betrugen die Umsätze laut Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) erst 373 Millionen Euro. Grundlage für die Angaben ist eine Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Thomson Media Control für den Bitkom. „Auch für den restlichen Verlauf des Jahres erwarten wir deutlich zweistellige Zuwachsraten bei der Online-Werbung. Insgesamt könnte der Markt 2007 erstmals die Marke von 800 Millionen erreichen“, sagte Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer.

Vor allem Telekomanbieter und Internetplattformen sorgen für das rasante Wachstum. Sie gaben in den ersten drei Quartalen 2007 rund 141 Millionen Euro für klassische Online-Werbung aus. Auf dem zweiten Platz folgen Handels- und Versandhäuser mit 124 Millionen Euro. Medien- und Entertainment-Unternehmen (79 Millionen Euro);

Banken und Finanzdienstleister (69 Millionen Euro) sowie Autohersteller (61 Millionen) vervollständigen die Top 5.

Bereits im Gesamtjahr 2006 hatte der Markt für klassische Online-Werbung ein Allzeithoch in Deutschland erreicht. Stark waren dabei das zweite und vierte Quartal 2006. Hier führten die Fußballweltmeisterschaft und das Weihnachtsgeschäft zu überdurchschnittlichen Buchungen. Insgesamt erreichte die klassische Online-Werbung im vergangenen Jahr einen Anteil von etwa drei Prozent am gesamten Werbemarkt.

Kontakt: www.bitkom.org

Verwandte Themen
Beispielrechnung von Mercateo: Zeitersparnis durch ein E-Procurementsystem
Mercateo bietet „Online-Prozesskostenrechner“ weiter
Peter F. Schmid, CEO von „Wer liefert was“: Die schnelle Findbarkeit von Produkten ist der wichtigste Grund für die Nutzung von Plattformen und Marktplätzen. (Bild: wlw)
B2B-Plattformen gewinnen an Bedeutung weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter
Der Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity ist gestartet.
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity gestartet weiter