BusinessPartner PBS

eCl@ss Release 8.0 veröffentlicht

Im Dezember wurde der neue Release 8.0 des branchenübergreifenden Klassifikationssystems eCl@ss vorgestellt und steht im eCl@ss-Download-Portal jetzt zur Verfügung.

In der einjährigen Entwicklungsarbeit seit Erscheinen des letzten Releases 7.1 im November 2011 wurden dort vielfältige Erweiterungen in den Inhalten und die konsequente Umsetzung des Datenmodells auf der internationalen Norm ISO 13584 vorgenommen. Für die PBS-Branche wurden am 29. November auf der Fachgruppensitzung des Sachgebietes 24 (Büromaterial, Büroeinrichtung, Bürotechnik) die relevanten Änderungen vorgestellt. Dies betrifft insbesondere die Umstrukturierung im Bereich „Kleben“, die in der Umsetzung durch den Hersteller UHU intensiv unterstützt wurde. Ebenfalls sind Erweiterungen im Bereich der Büro- und Kopierpapiere, der Berücksichtigung der DIN 66399-2 für Aktenvernichter und der Möglichkeit zur Angabe von umweltfreundlichen Merkmalen und zugehörigen Zertifikaten vorgenommen worden. Verbunden mit der Einhaltung der ISO-Normvorgaben wurden technisch bedingt auch in der Benennung identische Gruppen- und Klassenbereiche zusammengefasst.

Unter der Leitung von Dirk Steffens, Geschäftsführer der PBS Consulting, konnte die Fachgruppe auch neue Mitglieder wie u.a. Avery Zweckform, Mercateo und die BBG begrüßen. Neben der Darstellung von aktuellen eCl@ss-Nutzungsbereichen, hier insbesondere in der öffentlichen Beschaffung und im Gesundheitswesen mit Einsatz des eCl@ss-Release 8.0, wurden inhaltliche Erweiterungen für den folgenden Release diskutiert und beschlossen. Die Fachgruppe wünschte sich durch Industrie und Handel eine zeitnahe Umsetzung des neuen eCl@ss-Release 8.0 mit den relevanten Änderungen auf Basis des Regelwerkes des PBS-Mediendatenstandards. In den Bekanntmachungen von eCl@ss wurde in dem Zusammenhang nochmals die Lizensierungspflicht für die Nutzung des Klassifikationssystems hervorgehoben. Eine praktische Lösung in Art des Abonnement bietet die Concordance-Lizenz. Weitere Informationen zu den Einsatzmöglichkeiten von eCl@ss und Unterstützung bei Implementierungen sind bei eCl@ss und der PBS Consulting zu erhalten.

Kontakt: www.eclass.de, www.pbsconsulting.de

Verwandte Themen
Beispielrechnung von Mercateo: Zeitersparnis durch ein E-Procurementsystem
Mercateo bietet „Online-Prozesskostenrechner“ weiter
Peter F. Schmid, CEO von „Wer liefert was“: Die schnelle Findbarkeit von Produkten ist der wichtigste Grund für die Nutzung von Plattformen und Marktplätzen. (Bild: wlw)
B2B-Plattformen gewinnen an Bedeutung weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter
Der Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity ist gestartet.
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity gestartet weiter