BusinessPartner PBS
Amazon Business ist in den USA bereits ein Erfolg – und soll nun nach Deutschland kommen. (Monitorbild: Thinkstock 451248909)
Amazon Business ist in den USA bereits ein Erfolg – und soll nun nach Deutschland kommen. (Monitorbild: Thinkstock 451248909)

Pressebericht: Amazon Business – Start noch dieses Jahr in Deutschland?

In den USA ist Amazon mit seiner B2B-Sparte Amazon Business schon erfolgreich. Nun soll der Dienst im Dezember in Deutschland starten, hat die Rheinische Post aus Unternehmenskreisen erfahren.

Noch vor Weihnachten solle Amazon Business in Deutschland an den Start gehen. Das Unternehmen arbeite mit einem eigenen Projektteam in München schon seit drei Jahren an dem Vorhaben, zuletzt habe man intensiv nach Lieferanten und Handelspartnern gesucht, die ihre Produkte auf dem neuen Portal anbieten. Amazon Business werde nicht nur direkt verkaufen, sondern auch als Marktplatz für Händler fungieren. Den Verkäufern werde Amazon Business eine Zahlungsgarantie bieten, heißt es in dem Bericht: Wenn ein Kunde nicht zahlt, solle Amazon angeblich einspringen. Das Sortiment soll Elektronik, Industriegüter, Sanitär und Bürobedarf umfassen.

Amazon Business war in den USA im Jahr 2015 gestartet. Es funktioniert wie das klassische Amazon – und bietet den Businesskunden mittlerweile Zugang zu geschätzt mehr als 350 Millionen Produkten. Die B2B-Plattform wird stark nachgefragt, im ersten Jahr seines Bestehens wurde ein Umsatz von einer Milliarde Dollar erzielt – und sie wächst eigenen Angaben zufolge beim Umsatz jeden Monat um 20 Prozent.

Kontakt: www.amazon.com 

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter