BusinessPartner PBS

Auch Soennecken nutzt PBSeasy 2.0

Im Zuge der kontinuierlichen Umstellung des PBSeasy-Systems auf die neue Plattform PBSeasy 2.0 kann der Stuttgarter Datendienstleister PBS Network einen weiteren Erfolg verbuchen.

Nachdem die komplette Bestellabwicklung einzelner Lieferanten bereits seit einigen Wochen schrittweise umgesetzt wurde, werden jetzt auch alle eingehenden direkten Bestellungen der Händler-Kooperation Soennecken über das neue System verarbeitet, so die Firmeninfo. Somit liefen nach derzeitigem Stand bereits mehr als 40 Prozent sämtlicher Transaktionen auf der neuen Technologieplattform. Ein weiterer Eckpfeiler in der Erfolgsgeschichte von PBSeasy sei die deutliche Steigerung der Durchlaufzeiten von Bestellungen. Die Verarbeitungszeit konnte laut Angaben von PBS Network „von mehreren Minuten auf unter eine Minute gesenkt werden“.

Kontakt: www.pbsnetwork.eu, www.pbseasy.biz

Verwandte Themen
Beispielrechnung von Mercateo: Zeitersparnis durch ein E-Procurementsystem
Mercateo bietet „Online-Prozesskostenrechner“ weiter
Peter F. Schmid, CEO von „Wer liefert was“: Die schnelle Findbarkeit von Produkten ist der wichtigste Grund für die Nutzung von Plattformen und Marktplätzen. (Bild: wlw)
B2B-Plattformen gewinnen an Bedeutung weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter
Der Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity ist gestartet.
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity gestartet weiter