BusinessPartner PBS

Kongress stellt IT-Sicherheit in den Mittelpunkt

Congress@it-sa, das begleitende Kongressprogramm zur IT-Sicherheitsfachmesse it-sa in Nürnberg, geht vom 7. bis 10. Oktober in die zweite Runde – auch mit aktuellen Themen für den Onlinehandel.

Der Fraunhofer-Verbund IuK-Technologie wird am ersten Messetag, dem 8. Oktober, gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Versandhandel informieren: Händler erhalten beim so genannten InnoVisions Day IT-Security in zwölf Vorträgen einen Überblick über potentielle Bedrohungen und zentrale Fragen der IT-Sicherheit aus Themenfeldern wie Secure Mobile Solutions oder Secure Software Development. Sie erfahren hier, wie sie Infrastrukturen und Prozesse schlank, preiswert und sicher gestalten können. E-Commerce-Nutzer erfahren, welche Spuren sie im Netz hinterlassen, heißt es in der Ankündigung des Veranstalters.

Das Programm der Veranstaltung ist über folgende Website einsehbar: www.it-sa.de/congress

Kontakt: www.it-sa.de; www.bvh.info

Verwandte Themen
Beispielrechnung von Mercateo: Zeitersparnis durch ein E-Procurementsystem
Mercateo bietet „Online-Prozesskostenrechner“ weiter
Peter F. Schmid, CEO von „Wer liefert was“: Die schnelle Findbarkeit von Produkten ist der wichtigste Grund für die Nutzung von Plattformen und Marktplätzen. (Bild: wlw)
B2B-Plattformen gewinnen an Bedeutung weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter
Der Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity ist gestartet.
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity gestartet weiter