BusinessPartner PBS
Screenshot der B2B-Beschaffungsplatform von Crowdfox
Screenshot der B2B-Beschaffungsplatform von Crowdfox

B2B-Marktplatz: Neuer Plattform-Betreiber Crowdfox mit frischem Kapital

Die Crowdfox GmbH mit Sitz in Köln, die sich als „neue Generation im B2B-Onlinehandel“ versteht, will den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einer weiteren Kapitalspritze forcieren.

Laut Firmeninfo konnte Ende August erfolgreich eine Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 4,7 Millionen Euro abgeschlossen werden. In dieser Summe sind die zwei Millionen Euro der Wandelanleihe, die Crowdfox im April dieses Jahres platziert hat, enthalten. Leadinvestor ist, wie auch bei der Wandelanleihe, die Takkt Beteiligungsgesellschaft mbH, die damit ihr Investment in das Kölner Startup weiter ausbaut. Crowdfox plant mit dem frischen Kapital das Wachstum weiter zu beschleunigen. Aktuell sind über 6,5 Millionen Produkte (darunter auch die Kategorie Büroausstattung) auf der B2B-Plattform „Crowdfox Business“ gelistet – der Umsatz hatte sich im letzten Quartal laut Firmeninfo bereits verdoppelt.

Wolfgang Lang, Gründer und Geschäftsführer von Crowdfox, sagt: „Die Geschäftsentwicklung und insbesondere das Wachstum in den vergangenen Monaten zeigt, wie gut unser Konzept aufgeht. Und das erneut hohe Investment von Takkt belegt, welches Vertrauen uns seitens unserer Investoren entgegengebracht wird. Die Tatsache, dass es sich dabei um Investoren mit tiefer Marktkenntnis handelt, bestärkt uns zusätzlich auf unserem Weg mit Crowdfox.” Aus Perspektive der Takkt Beteiligungsgesellschaft mbH, einer Tochtergesellschaft der Stuttgarter Takkt AG als einem der führenden B2B-Spezialversandhändler für Büro- und Geschäftsausstattung in Europa und Nordamerika, konnte Crowdfox „einen bleibenden Eindruck am Markt hinterlassen und verfüge über ein sehr fundiertes Verständnis insbesondere vom B2B-Onlinehandel“. Gerade die Eigenschaft als Ein-Kreditoren-Lösung biete ein großes Potenzial für Wachstum, da es passgenau den Bedarf vieler großer Unternehmen bei der Beschaffung von C-Teilen abdecke.

Kontakt: www.crowdfox.com, www.takkt.de/ueber-takkt/beteiligungen

Verwandte Themen
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter