BusinessPartner PBS
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)

DHL-Pilotprojekt: Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler

Der Logistik-Spezialist DHL Paket arbeitet derzeit am neuen Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler, der im zweiten Halbjahr unter dem Namen „AllyouneedCity“ live gehen soll.

Über die neue Online-Plattform sollen die rund 2000 Händler der Stadt die Möglichkeit erhalten, die Präsenz ihres Geschäfts und ihres Sortiments in der gesamten Region bekannt zu machen, um damit vom anhaltenden E-Commerce-Wachstum profitieren zu können. Abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse können die Bonner Händler den „AllyouneedCity“-Marktplatz entweder als rein digitales Schaufenster für ihr Geschäft nutzen oder als voll funktionsfähigen Online-Shop inklusive des kompletten DHL Paket-Servicespektrums.

Als weitere Option will der Logistik-Spezialist dem teilnehmenden Händler auch interessante Lieferoptionen direkt aus dem Geschäft anbieten. So kann die Ware zum Beispiel auf Wunsch innerhalb von zwei Stunden zum Endkunden geliefert werden. „Mit dieser Local-Commerce-Initiative am Standort Bonn wollen wir den Einzelhändlern ermöglichen, dahin zu gehen, wo immer mehr Kunden zu finden sind – ins Internet. Mit unserer Expertise als führender Logistikpartner des deutschen Onlinehandels wollen wir den Einzelhändlern in Bonn einen einfachen Zugang zu diesem Wachstumsmarkt ermöglichen: wir unterstützen bei der Digitalisierung des Angebots, bei der Vermarktung, bieten eine einfache Versandvorbereitung und erledigen die Lieferung an den Empfänger“, unterstreicht Achim Dünnwald, CEO DHL Paket. Aktuell bearbeitet DHL Paket alleine durchschnittlich mehr als vier Millionen Sendungen täglich und beliefert mehr als 44 Millionen Haushalte in ganz Deutschland.

Kontakt: www.dpdhl.de

Verwandte Themen
Beispielrechnung von Mercateo: Zeitersparnis durch ein E-Procurementsystem
Mercateo bietet „Online-Prozesskostenrechner“ weiter
Peter F. Schmid, CEO von „Wer liefert was“: Die schnelle Findbarkeit von Produkten ist der wichtigste Grund für die Nutzung von Plattformen und Marktplätzen. (Bild: wlw)
B2B-Plattformen gewinnen an Bedeutung weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Papyrus reduziert Servicepauschale für seinen E-Shop (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Papyrus reduziert Servicepauschale weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter