BusinessPartner PBS

E-Commerce-Plattform PBSeasy: PBS Consulting wird zertifizierter Datendienstleister

Seit kurzem gehört die PBS Consulting GmbH zum Kreis der zertifizierten Datendienstleister für PBSeasy.

Damit wird von der PBS Network die Qualität der medienneutrale Aufbereitung von Produktstamm- und Mediendaten, der Erstellung elektronischer Kataloge und der Unterstützung bei der Datenbereitstellung bescheinigt. Hinzu kommt die Unterstützung bei der Klassifikation von Produktdaten, sowie bei der Optimierung von Prozessen. Als zertifizierter Datendienstleister nimmt PBS Consulting mehrmals pro Jahr an Schulungen der PBS Network teil und weist damit regelmäßig die detaillierte Kenntnis der PBSeasy-Produktlinie nach. Die Dienstleistungen der PBS Consulting bilden einen weiteren wichtigen Schritt hin zu effizientem Austausch von Artikel-Informationen für die Branche, teilte PBS Network mit.

Die PBS Network GmbH ist seit über zwölf Jahren der E-Commerce-Dienstleister der PBS-Branche. Mehr als 150 Lieferanten und 2500 Händler nutzen den Branchen-Marktplatz PBSeasy. Hauptvorteil ist die Optimierung von Geschäftsprozessen und somit die Einsparung von Ressourcen. Derzeit sind über eine Million Artikel auf PBSeasy vertreten.

Kontakt: www.pbsnetwork.eu www.pbs-consulting.de 

Verwandte Themen
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter
Die ausschließliche Verpflichtung zum rein elektronischen Rechnungsaustausch soll ab dem 27. November 2020 greifen. Bild: Thinkstock/iStock/Fran.Marin
Bundeskabinett beschließt E-Rechnungs-Verordnung weiter
Screenshot der B2B-Beschaffungsplatform von Crowdfox
Neuer Plattform-Betreiber Crowdfox mit frischem Kapital weiter
Mit dem Ablauf des Patents wird sich der virtuelle Gang zur Kasse in vielen Online-Shops von US-Händlern deutlich einfacher gestalten, vermuten E-Commerce-Experten.
Amazons „1-Click“-Patent läuft aus weiter
Noch bis 2019 eine Großbaustelle: Der neue Standort in Bochum wird das bestehende Paketnetz von DHL ergänzen und mit bis zu 50.000 Sendungen pro Betriebsstunde zu den leistungsfähigsten Paketzentren Europas zählen.
DHL baut weiteres Mega-Paketzentrum weiter
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter