BusinessPartner PBS

Neckermann vermietet E-Shops an Händler

Der Frankfurter Versandhändler bietet individuell gestaltbare E-Shops unter eigenem Namen und mit individueller Internet-Adresse an.

Das Angebot in diesen Online-Shops kann frei aus dem Sortiment von Neckermann.de ausgewählt werden. Die Händler haben als Partner auch die Möglichkeit, ihre Kunden über eine Newsletter-Funktion sowie so genannte "Mini-Prospekte" zu informieren. Mit den neuen S-Shops setzt der Versender seine im vergangenen Jahr gestartete Strategie fort, im Internet mit Partnern zusammen zu arbeiten. Das Unternehmen engagiert sich dabei unter anderem auch mit einem Büro- und PBS-Sortiment.

Kontakt: www.neckermann.de

Verwandte Themen
Auf dem Sofa per Smartphone bestellen und im Laden abholen, im Supermarkt den digitalen Einkaufszettel zu Rate ziehen und im Internet Koch-Pakete zum selbst Kochen nach Hause bestellen, die Grenzen zwischen On- und Offline-Shopping verschwinden laut einer
Grenzen zwischen On- und Offline-Shopping verschwinden weiter
Jeder zehnte Kauf wird zurückgeschickt weiter
Titelseite der Metapack-Studie zu den gestiegenen Anforderungen der Kunden an die Logistikleistung von Online-Händlern.
Kunden verlangen Sendungsverfolgung weiter
Dank moderner Hochleistungssortieranlagen sollen in den neuen Hermes-Logistikzentren täglich über 200.000 Sendungen verarbeitet werden können.
ECE und Hermes investieren 600 Millionen Euro in Ausbau der Logistik weiter
„Crowdworking hat Potenzial“ weiter
Direkter Informationsaustausch beim Mercateo Business Lunch (Bild: Mercateo)
Mercateo setzt weiter auf direkten Kontakt weiter