BusinessPartner PBS

Mehr Ertrag durch Empfehlungsmarketing

Die Bedeutung von Empfehlungen und Mund-zu-Mund-Propaganda hat Marketing Partner in der Studie „Sales Results in Marketing und Vertrieb – Peer-to-Peer-Konzepte“ untersucht.

Demnach haben 90,1 Prozent der befragten Verbraucher Freunde oder Bekannte bei einer Kaufentscheidung schon einmal um Rat gebeten. Als Hauptgrund gaben 62 Prozent von ihnen an, von der Erfahrung anderer profitieren zu wollen. Der Rat von Bekannten spielt insbesondere dann eine wesentliche Rolle, wenn es schwierig ist, sich einen Überblick über den jeweiligen Markt, alle Anbieter sowie ihre Produkte zu verschaffen. Empfehlungsmarketing kann daher Unternehmen helfen, einen neuen Zugang zu Bestands- und Nichtkunden zu erschließen. Bei potentiellen Kunden würden dadurch Kaufbarrieren sowie Preissensibilität gesenkt. Auch kleinere Webshops können Empfehlungsmarketing einsetzen, beispielsweise über Portale wie Tellja, die eine eigene Plattform für diese Marketing-Variante betreiben.

Kontakt: www.tellja.de

Verwandte Themen
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Screenshot von Profishop.de: Das Unternehmen will Europas größter B2B-Onlinehändler ohne eigenes Lager werden.
Startup Crowdshop wird zu Profishop weiter
Alibaba will weltweit wachsen – und investiert kräftig in den Ausbau seines Logistiknetzwerks.
Alibaba steckt Milliarden in die Logistik weiter
Gute Servicequalität und fachliche Kompetenz bescheinigen die durch Testbild und Statista befragten Kunden der Böttcher AG.
Büromarkt Böttcher punktet mit Service-Qualität weiter
Büroprodukte vor Bergkulisse in Szene gesetzt – Mountgoat geht bei der Präsentation des Bürosortiments unkonventionelle Wege.
Mountgoat, die Bergziege, will hoch hinaus weiter
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter