BusinessPartner PBS

Soennecken dockt Tools für Flottenmenagement an

Die Händlergemeinschaft Soennecken hat mit Off Script, Partner der kanadischen Print Audit, eine strategische Zusammenarbeit vereinbart.

Damit erweitert Soennecken sein Dienstleistungsangebot im Bereich Lösungen fürs Flottenmanagement um einen weiteren Mosaikstein. Zum Leistungsportfolio von Off Script gehört die Distribution des Druckerschnellananlysetools Rapid Assessment Key (RAK) und des herstellerunabhängigen Fleetmanagers aus dem Hause Print Audit. Beim Fleetmanager handelt es sich um eine Cloud Solution zum Outputgeräte-Management. Off Script offeriert ihn mit eigenem Branding als My Device Portal.

Die Fleetmanagement-Lösung von Print Audit soll einfache Anbindung und Installation ohne eigenes lokales Hosting und Wartung von Software möglich machen. Nach Angaben des Anbieters stehen schon nach wenigen Minuten den IT-Managern und Service-Dienstleistern die notwendigen Informationen über Ihre Outputsysteme zur Verfügung, so dass im Service-Management und bei der Vertragsabrechnung beim Service-Dienstleister sowie im Toner-, Papier- und IT-Management beim Endkunden sofort erhebliche Kosteneinsparungen ohne Eigeninvestitionen wirksam werden. Dies wird durch ein Business-Modell möglich, das auf einer Nutzungsmiete je Gerät und Monat beruht.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
Zweites Leben für gebrauchte Elektrogeräte weiter
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Weiter auf Expansionskurs: Amazon baut in Mönchengladbach ein weiteres Mega-Logistikzentrum. (Bild: Amazon-Lager in Leipzig)
Amazon baut zwölftes Logistikzentrum in Deutschland weiter
Soennecken veranstaltet „Musterevent“ im März
Soennecken lädt Mitglieder zu „Musterevent“ weiter
Ralph Warmbold
Ralph Warmbold sieht Digitalisierung als Wachstumstreiber weiter