BusinessPartner PBS

Mercateo nutzt Loadbee

Der Marktplatz-Betreiber Mercateo nutzt den Service von Loadbee für hochwertige Produktinformationen und will damit die Benutzerfreundlichkeit der Beschaffungsplattform erhöhen.

Mercateo arbeitet jetzt mit Loadbee, einem Cloud-Service zur Bereitstellung von digitalen Produkt-Promotern, zusammen. Die im Sortiment enthaltenen Artikel werden durch den Service von Loadbee um weitere Informationen wie Beschreibungstexte, Anwendungsbilder oder Videos ergänzt. Diese stammen direkt vom Hersteller, der damit die Möglichkeit hat, sein Angebot nach seinen Vorstellungen zu präsentieren. Speziell bei Produktneuheiten oder besonders technischen und erklärungsbedürftigen Produkten lässt sich auf diese Weise erreichen, dass alle relevanten Informationen abrufbar sind. Eine zusätzliche Recherche auf anderen Webseiten soll dadurch überflüssig werden.

Lars Schade, Geschäftsführer Lieferantenmanagement bei Mercateo, unterstützt die Nutzung des Services im eigenen Marktplatz: „Loadbee ist für Handelsunternehmen kostenfrei und sehr einfach einzubinden. Wir konnten die Anbindung über ein Wochenende fertigstellen. Zusätzlicher Hersteller-Content ist in jedem Fall nützlich.“ Ein weiterer Vorteil der Zusammenarbeit zeige sich darin, dass ein Artikel, der von unterschiedlichen Lieferanten angeboten wird, einheitlich präsentiert werde. Dieser Service sei allerdings nur bei den Produkten der Hersteller möglich, die bereits auf Loadbee setzten. Loadbee-Gründer Christian Junker will mit dem digitalen Produkt-Promoter die Lücke bei der Informationsvermittlung im E-Commerce schließen: „Viele Markenhersteller haben aufwendige Marken-Webseiten, die qualitativ hochwertige Produktinformationen und Mediendaten im Hersteller-Design beinhalten und umfassende Informationen anbieten. Durch die Anbindung von Loadbee haben nun auch die Kunden von Mercateo die Möglichkeit, diese Informationen direkt über die Beschaffungsplattform abzurufen. Damit sparen die Kunden Zeit und gewinnen eine größere Sicherheit bei der Kaufentscheidung.“

Kontakt: www.mercateo.com, www.loadbee.com

Verwandte Themen
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter
Die ausschließliche Verpflichtung zum rein elektronischen Rechnungsaustausch soll ab dem 27. November 2020 greifen. Bild: Thinkstock/iStock/Fran.Marin
Bundeskabinett beschließt E-Rechnungs-Verordnung weiter
Screenshot der B2B-Beschaffungsplatform von Crowdfox
Neuer Plattform-Betreiber Crowdfox mit frischem Kapital weiter
Mit dem Ablauf des Patents wird sich der virtuelle Gang zur Kasse in vielen Online-Shops von US-Händlern deutlich einfacher gestalten, vermuten E-Commerce-Experten.
Amazons „1-Click“-Patent läuft aus weiter
Noch bis 2019 eine Großbaustelle: Der neue Standort in Bochum wird das bestehende Paketnetz von DHL ergänzen und mit bis zu 50.000 Sendungen pro Betriebsstunde zu den leistungsfähigsten Paketzentren Europas zählen.
DHL baut weiteres Mega-Paketzentrum weiter
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter