BusinessPartner PBS

Kosten entscheidend bei Shop-System-Auswahl

Vier von zehn Händlern setzen auf eine kostenfreie Shop-Software, lautet ein Ergebnis der Online-Umfrage des Forschungsinstituts Ibi Research.

Die Erhebung des Forschungsinstituts Ibi Research an der Universität Regensburg zusammen mit dem Partnerkonsortium des „E-Commerce-Leitfadens" beleuchtet den aktuellen Stand im deutschsprachigen E-Commerce sowie Trends und Entwicklungen in den Bereichen Shop-Systeme, Warenwirtschaft und Versand. Die Studie zeigt, dass 38 Prozent der Befragten eine kostenfreie Shop-Software nutzen, 33 Prozent der Händler einen Kauf-Shop einsetzen und jeder Zehnte über eine Eigenentwicklung vefügt. Dabei haben zwei Drittel ihr aktuelles Shop-System in den letzten drei Jahren eingeführt. Die Lösungen wurden dabei vor allem aufgrund systematischer Vergleiche, aber auch auf Empfehlung durch andere Shop-Betreiber ausgewählt. Einen ausführlichen Bericht über die neue Studie mit ausgewählten Ergebnissen finden Sie in der kommenden Ausgabe (BusinessPartner PBS 12/2011).

Kontakt: www.ibi.de und www.ecommerce-leitfaden.de

Verwandte Themen
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler weiter
eBay in Dreilinden bei Berlin: Viele gewerbliche Händler aus Deutschland sind auf der Plattform präsent. (Bild: eBay)
Deutsche Händler besonders engagiert weiter
Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) erwartet weiterhin starkes Umsatzwachstum im Onlinehandel.
Weiteres Umsatzplus im Online-Handel weiter
Das kleine „s“ macht einen gewaltigen Unterschied: https setzt sich immer mehr durch (Bild: Thinkstock 492694922)
https wird zunehmend verpflichtender Standard weiter
Persönlicher Kontakt unerwünscht: Eine Bitkom-Umfrage zeigt, dass vielen Online-Shoppern die Anonymität im Netz gefällt (Bild: Thinkstockphotos 598552452)
Preis und Auswahl schlagen persönlichen Kontakt weiter