BusinessPartner PBS

Kosten entscheidend bei Shop-System-Auswahl

Vier von zehn Händlern setzen auf eine kostenfreie Shop-Software, lautet ein Ergebnis der Online-Umfrage des Forschungsinstituts Ibi Research.

Die Erhebung des Forschungsinstituts Ibi Research an der Universität Regensburg zusammen mit dem Partnerkonsortium des „E-Commerce-Leitfadens" beleuchtet den aktuellen Stand im deutschsprachigen E-Commerce sowie Trends und Entwicklungen in den Bereichen Shop-Systeme, Warenwirtschaft und Versand. Die Studie zeigt, dass 38 Prozent der Befragten eine kostenfreie Shop-Software nutzen, 33 Prozent der Händler einen Kauf-Shop einsetzen und jeder Zehnte über eine Eigenentwicklung vefügt. Dabei haben zwei Drittel ihr aktuelles Shop-System in den letzten drei Jahren eingeführt. Die Lösungen wurden dabei vor allem aufgrund systematischer Vergleiche, aber auch auf Empfehlung durch andere Shop-Betreiber ausgewählt. Einen ausführlichen Bericht über die neue Studie mit ausgewählten Ergebnissen finden Sie in der kommenden Ausgabe (BusinessPartner PBS 12/2011).

Kontakt: www.ibi.de und www.ecommerce-leitfaden.de

Verwandte Themen
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Screenshot von Profishop.de: Das Unternehmen will Europas größter B2B-Onlinehändler ohne eigenes Lager werden.
Startup Crowdshop wird zu Profishop weiter
Alibaba will weltweit wachsen – und investiert kräftig in den Ausbau seines Logistiknetzwerks.
Alibaba steckt Milliarden in die Logistik weiter
Gute Servicequalität und fachliche Kompetenz bescheinigen die durch Testbild und Statista befragten Kunden der Böttcher AG.
Büromarkt Böttcher punktet mit Service-Qualität weiter
Büroprodukte vor Bergkulisse in Szene gesetzt – Mountgoat geht bei der Präsentation des Bürosortiments unkonventionelle Wege.
Mountgoat, die Bergziege, will hoch hinaus weiter
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter