BusinessPartner PBS
Entwicklung der Jahres- und Weihnachtsumsätze im Online-Handel in Deutschland 1999 bis 2015 (in Milliarden Euro) (Quelle: EHI Handelsdaten)
Entwicklung der Jahres- und Weihnachtsumsätze im Online-Handel in Deutschland 1999 bis 2015 (in Milliarden Euro) (Quelle: EHI Handelsdaten)

Prognose des EHI: Onlinehandel boomt auch zu Weihnachten

Das EHI Retail Institute prognostiziert für das diesjährige Weihnachtsgeschäft im Onlinehandel ein Plus von rund zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Dieser Prognose zufolge würde sich die Wachstumskurve für den Onlinehandel im Weihnachtsgeschäft damit etwas abschwächen, war doch die Zuwachsrate im Jahr 2014 mit rund 17,6 Prozent noch deutlich höher ausgefallen. Das EHI erwartet für das Gesamtjahr 2015 einen Online-Einzelhandelsumsatz in Deutschland von rund 41,7 Millionen Euro, das wäre erneut ein Plus um zirka zwölf Prozent. Der Anteil des Weihnachtsgeschäfts am Gesamtumsatz wird den Prognosen des Instituts zufolge wieder mehr als ein Viertel betragen – rund 26,9 Prozent.

Kontakt: www.ehi.org 

Verwandte Themen
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter
Screenshot von Profishop.de: Das Unternehmen will Europas größter B2B-Onlinehändler ohne eigenes Lager werden.
Startup Crowdshop wird zu Profishop weiter
Alibaba will weltweit wachsen – und investiert kräftig in den Ausbau seines Logistiknetzwerks.
Alibaba steckt Milliarden in die Logistik weiter
Gute Servicequalität und fachliche Kompetenz bescheinigen die durch Testbild und Statista befragten Kunden der Böttcher AG.
Büromarkt Böttcher punktet mit Service-Qualität weiter
Büroprodukte vor Bergkulisse in Szene gesetzt – Mountgoat geht bei der Präsentation des Bürosortiments unkonventionelle Wege.
Mountgoat, die Bergziege, will hoch hinaus weiter