BusinessPartner PBS
Entwicklung der Jahres- und Weihnachtsumsätze im Online-Handel in Deutschland 1999 bis 2015 (in Milliarden Euro) (Quelle: EHI Handelsdaten)
Entwicklung der Jahres- und Weihnachtsumsätze im Online-Handel in Deutschland 1999 bis 2015 (in Milliarden Euro) (Quelle: EHI Handelsdaten)

Prognose des EHI: Onlinehandel boomt auch zu Weihnachten

Das EHI Retail Institute prognostiziert für das diesjährige Weihnachtsgeschäft im Onlinehandel ein Plus von rund zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Dieser Prognose zufolge würde sich die Wachstumskurve für den Onlinehandel im Weihnachtsgeschäft damit etwas abschwächen, war doch die Zuwachsrate im Jahr 2014 mit rund 17,6 Prozent noch deutlich höher ausgefallen. Das EHI erwartet für das Gesamtjahr 2015 einen Online-Einzelhandelsumsatz in Deutschland von rund 41,7 Millionen Euro, das wäre erneut ein Plus um zirka zwölf Prozent. Der Anteil des Weihnachtsgeschäfts am Gesamtumsatz wird den Prognosen des Instituts zufolge wieder mehr als ein Viertel betragen – rund 26,9 Prozent.

Kontakt: www.ehi.org 

Verwandte Themen
Noch bis 2019 eine Großbaustelle: Der neue Standort in Bochum wird das bestehende Paketnetz von DHL ergänzen und mit bis zu 50.000 Sendungen pro Betriebsstunde zu den leistungsfähigsten Paketzentren Europas zählen.
DHL baut weiteres Mega-Paketzentrum weiter
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter
eBay in Dreilinden bei Berlin: Viele gewerbliche Händler aus Deutschland sind auf der Plattform präsent. (Bild: eBay)
Deutsche Händler besonders engagiert weiter
Trendbarometer: zu wenig Schutz vor Datenkriminalität in Deutschland
Durable präsentiert „Trendbarometer“ weiter