BusinessPartner PBS

Blätterkatalog von Franken bald in PBSeasy

Der Neusser Spezialist für Produkte rund um die visuelle Kommunikation bietet seine Kataloge auch online als Blätterkataloge an – in Kürze werden sie auch in die Branchenplattform PBSeasy integriert.

Neben dem Franken-Hauptkatalog werden auch der Katalog zur „X-TRA! Line“ und zur „JuniorLine CREATIVE“ online zur Verfügung stehen. In den Katalogen sind allgemeine Informationen zum Unternehmen sowie detaillierte Übersichten über die Produkte zu finden. „Geblättert“ wird einfach per Klick. Zusätzlich hat der Branchendienstleister PBS Network ein weiteres Projekt mit Franken gestartet: Die Kataloginformationen des Bestellsystems PBSeasy online sollen mit der Website von Franken verknüpft werden. Die Umsetzung sei bereits in einem fortgeschrittenen Stadium, die Live-Schaltung werde zeitnah erfolgen.

Kontakt: www.pbsnetwork.de, www.franken-gmbh.de

Verwandte Themen
Grafik aus der Abmahnstudie: Online-Händler können sich gegen den Abmahnmissbrauch zur Wehr setzen. (Bild: obs/Trusted Shops GmbH)
Abmahnvereine gefährden Online-Händler weiter
Auf einer eigenen Internetseite wirbt Amazon um Zusteller in Berlin, weitere Standorte in Deutschland sollen folgen.
Amazon setzt bei Zustellung auf "freie Mitarbeiter" weiter
Deutsche Post DHL informiert über Änderungen bei Versand von Warenlieferungen in Briefen. (Bild: Deutsche Post DHL)
Internationaler Versand von Waren in Briefen weiter möglich weiter
Sechs von zehn Befragten, die an der „Cyber Week“ teilnehmen, haben dadurch ihre Gesamtumsätze in der Weihnachtszeit erhöht. (Grafik: ECC Koeln, eBay)
Weihnachtsumsatz verschiebt sich in Richtung „Cyber Week“ weiter
Amazon-Logistikzentrum in Leipzig: Der BVOH berichtet von Unregelmäßigkeiten bei den Auszahlungen an Marktplatzhändler. (Bild: Amazon)
Amazon zahlt Händlern Gelder nicht aus weiter
Amazon Business ist mit kostenlosen Premium-Versand für Prime-Mitglieder gestartet.
Mit kostenlosem Premium-Versand gestartet weiter