BusinessPartner PBS

Boom der Tablet-PCs hält an

Tablet-Computer werden weiter stark nachgefragt. In diesem Jahr werden voraussichtlich acht Millionen Geräte verkauft, erwartet der Verband Bitkom auf Basis aktueller Berechnungen von Eito.

Damit wächst der Absatz der Tablets im Vergleich zum Vorjahr um 59 Prozent. Auch der Umsatz legt in diesem Jahr deutlich zu - vorraussichtlich auf 2,8 Milliarden Euro. Dabei werden mit Tablet-Computern auch neue Zielgruppen erschlossen, heißt es beim Verband Bitkom: Die intuitive Bedienung der Geräte mache sie auch für weniger versierte Anwender interessant. Der Durchschnittspreis für einen Tablet-Computer fällt indessen: im Vergleich zum Vorjahr um 2,6 Prozent auf rund 345 Euro. Ein Grund hierfür ist der Trend zu kleineren Geräten mit sieben bis acht Zoll Bildschirmgröße. Sie kosten deutlich weniger als Tablets mit Bildschirmdiagonalen von neun bis zehn Zoll.

Untersuchungen zeigen: Am häufigsten werden Tablet Computer zum Schreiben und Lesen von E-Mails genutzt (64 Prozent der Tablet-Nutzer) sowie zum Surfen im Web (60 Prozent). Mehr als jeder zweite Tablet-Nutzer (56 Prozent) spielt auf seinem Gerät, 53 Prozent kaufen damit online ein. 48 Prozent betrachten Fotos, 46 Prozent besuchen Soziale Netzwerke.

Eito ist ein Projekt der Bitkom Research GmbH in Zusammenarbeit mit den Marktforschungsinstituten IDC und GfK. Die Angaben zur Nutzung von Tablet Computern stammen aus einer Befragung der Bitkom Research GmbH unter 509 Tablet-Nutzern ab 14 Jahren. Die Angaben sind repräsentativ.

Kontakt: www.bitkom.org

Verwandte Themen
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Screenshot von Profishop.de: Das Unternehmen will Europas größter B2B-Onlinehändler ohne eigenes Lager werden.
Startup Crowdshop wird zu Profishop weiter
Alibaba will weltweit wachsen – und investiert kräftig in den Ausbau seines Logistiknetzwerks.
Alibaba steckt Milliarden in die Logistik weiter
Gute Servicequalität und fachliche Kompetenz bescheinigen die durch Testbild und Statista befragten Kunden der Böttcher AG.
Büromarkt Böttcher punktet mit Service-Qualität weiter
Büroprodukte vor Bergkulisse in Szene gesetzt – Mountgoat geht bei der Präsentation des Bürosortiments unkonventionelle Wege.
Mountgoat, die Bergziege, will hoch hinaus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter