BusinessPartner PBS

Boom der Tablet-PCs hält an

Tablet-Computer werden weiter stark nachgefragt. In diesem Jahr werden voraussichtlich acht Millionen Geräte verkauft, erwartet der Verband Bitkom auf Basis aktueller Berechnungen von Eito.

Damit wächst der Absatz der Tablets im Vergleich zum Vorjahr um 59 Prozent. Auch der Umsatz legt in diesem Jahr deutlich zu - vorraussichtlich auf 2,8 Milliarden Euro. Dabei werden mit Tablet-Computern auch neue Zielgruppen erschlossen, heißt es beim Verband Bitkom: Die intuitive Bedienung der Geräte mache sie auch für weniger versierte Anwender interessant. Der Durchschnittspreis für einen Tablet-Computer fällt indessen: im Vergleich zum Vorjahr um 2,6 Prozent auf rund 345 Euro. Ein Grund hierfür ist der Trend zu kleineren Geräten mit sieben bis acht Zoll Bildschirmgröße. Sie kosten deutlich weniger als Tablets mit Bildschirmdiagonalen von neun bis zehn Zoll.

Untersuchungen zeigen: Am häufigsten werden Tablet Computer zum Schreiben und Lesen von E-Mails genutzt (64 Prozent der Tablet-Nutzer) sowie zum Surfen im Web (60 Prozent). Mehr als jeder zweite Tablet-Nutzer (56 Prozent) spielt auf seinem Gerät, 53 Prozent kaufen damit online ein. 48 Prozent betrachten Fotos, 46 Prozent besuchen Soziale Netzwerke.

Eito ist ein Projekt der Bitkom Research GmbH in Zusammenarbeit mit den Marktforschungsinstituten IDC und GfK. Die Angaben zur Nutzung von Tablet Computern stammen aus einer Befragung der Bitkom Research GmbH unter 509 Tablet-Nutzern ab 14 Jahren. Die Angaben sind repräsentativ.

Kontakt: www.bitkom.org

Verwandte Themen
Beispielrechnung von Mercateo: Zeitersparnis durch ein E-Procurementsystem
Mercateo bietet „Online-Prozesskostenrechner“ weiter
Peter F. Schmid, CEO von „Wer liefert was“: Die schnelle Findbarkeit von Produkten ist der wichtigste Grund für die Nutzung von Plattformen und Marktplätzen. (Bild: wlw)
B2B-Plattformen gewinnen an Bedeutung weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Perfekte Location für den Lieferanten-Workshop der PBS Network im GAZI-Stadion in Stuttgart
Lieferanten-Workshop der PBS Network zeigt Wege auf weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter
Der Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity ist gestartet.
Bonner Online-Marktplatz AllyouneedCity gestartet weiter