BusinessPartner PBS

Informationsveranstaltung zum MDS

Der Arbeitskreis Mediendaten lädt zu einer öffentlichen Arbeitstagung auf der Paperworld in Frankfurt ein. Die Veranstaltung findet am Messemontag im Forum in Halle 3.0. statt.

Neben weiteren Optimierungen sieht der Arbeitskreis Mediendaten seine wichtigste Aufgabe darin, dem PBS Mediendatenstandard schnell zu einer möglichst breiten Akzeptanz zu verhelfen. Auf der Agenda der Veranstaltung unter der Leitung von Andreas Karl, Faber-Castell, stehen neben dem Statusbericht über die aktuelle Beteiligung von Industrie und Handel ein Vortrag von PBS-Consulting-Geschäftsführer Dirk Steffens über den Status PBS Mediendaten und die Arbeit der ecl@ss Fachgruppe 24. Michiel C. van Aart, Geschäftsführer PBS Network, referiert über den Status der derzeitigen Nutzung der Mediendaten über den zentralen Datenserver. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung ist die Vorstellung des neuen „Handbuchs PBS-MDS“ durch Christian März, PBS Consulting. Im Anschluss werden Vorschläge für die Erweiterungen des PBS-MDS diskutiert. Alle Interessenten aus Handel und Industrie sind eingeladen, an der öffentlichen Arbeitstagung teilzunehmen. Die Veranstaltung beginnt am Montag, den 1. Februar 2010 um 10 Uhr.

Kontakt: www.pbs-mediendaten.de

Verwandte Themen
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler weiter
eBay in Dreilinden bei Berlin: Viele gewerbliche Händler aus Deutschland sind auf der Plattform präsent. (Bild: eBay)
Deutsche Händler besonders engagiert weiter
Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) erwartet weiterhin starkes Umsatzwachstum im Onlinehandel.
Weiteres Umsatzplus im Online-Handel weiter
Das kleine „s“ macht einen gewaltigen Unterschied: https setzt sich immer mehr durch (Bild: Thinkstock 492694922)
https wird zunehmend verpflichtender Standard weiter
Persönlicher Kontakt unerwünscht: Eine Bitkom-Umfrage zeigt, dass vielen Online-Shoppern die Anonymität im Netz gefällt (Bild: Thinkstockphotos 598552452)
Preis und Auswahl schlagen persönlichen Kontakt weiter