BusinessPartner PBS

PBS Network präsentiert Gewinner

Ein von dem Stuttgarter Branchendienstleister initiierter Namens-Wettbewerb brachte zahlreiche Vorschläge für die Bezeichnung des „PBSeasy“-Maskottchens. Das Rennen machte „Deasy“.

Das "PBSeasy"-Maskottchen, eine freundliche kleine Giraffe, hat jetzt einen Namen. Ermittelt wurde dieser im Rahmen eines Wettbewerbs. Zahlreiche Namensvorschläge aus der PBS-Branche erreichten das PBS Network-Team. „Wir freuten uns sehr über die originellen Zuschriften und hatten ein wenig Mühe, uns für einen Namen zu entscheiden. Es gab sehr viele tolle und kreative Vorschläge und wir haben uns die Auswahl nicht leicht gemacht - und doch fiel die endgültige Entscheidung über die Namensgebung einstimmig aus“, erklärt Tanja Stark, bei PBS Network verantwortlich für die Bereiche Markting und Vertrieb. Die kleine Sympathieträgerin heißt ab sofort „Deasy“: „D“ steht für Daten und „easy“ leitet sich von „PBSeasy“ ab. Die Namensgeberinnen und damit Gewinnerinnen des Wettbewerbs sind Petra und Paula Veit aus Koblenz. Die Beiden erhalten in den nächsten Tagen das Ehrenmaskottchen und die Urkunde über die Namenspatenschaft.

Kontakt: www.pbsnetwork.eu

Verwandte Themen
Weitere Features sind für den Online-Shop der iba AG angekündigt.
Händler iba feilt am Online-Shop weiter
Die ausschließliche Verpflichtung zum rein elektronischen Rechnungsaustausch soll ab dem 27. November 2020 greifen. Bild: Thinkstock/iStock/Fran.Marin
Bundeskabinett beschließt E-Rechnungs-Verordnung weiter
Screenshot der B2B-Beschaffungsplatform von Crowdfox
Neuer Plattform-Betreiber Crowdfox mit frischem Kapital weiter
Mit dem Ablauf des Patents wird sich der virtuelle Gang zur Kasse in vielen Online-Shops von US-Händlern deutlich einfacher gestalten, vermuten E-Commerce-Experten.
Amazons „1-Click“-Patent läuft aus weiter
Noch bis 2019 eine Großbaustelle: Der neue Standort in Bochum wird das bestehende Paketnetz von DHL ergänzen und mit bis zu 50.000 Sendungen pro Betriebsstunde zu den leistungsfähigsten Paketzentren Europas zählen.
DHL baut weiteres Mega-Paketzentrum weiter
Nutzung der Produktverpackung für Kommunikations- und Werbezwecke (Quelle: e-KIX, ECC Köln)
Online-Handel unterschätzt Wirkung von Verpackungen weiter