BusinessPartner PBS
Die Top-10-Online-Shops in Österreich (Quelle: IfH Köln)
Die Top-10-Online-Shops in Österreich (Quelle: IfH Köln)

Die besten Online-Shops in Österreich

Nach einer aktuellen Befragung von 2300 Online-Shoppern wurden die Online-Shops von Esprit, von Tschibo/Eduscho und Bipa als die drei besten in Österreich gekürt.

Esprit punktet dabei vor allem mit Webdesign, Usability und Bezahlung, der Drogist Bipa überzeugt die Kunden durch Sortiment, Bezahlung und Check-out. Auch Amazon wird unter den Top-10 gelistet, hat aber bei Preis-Leistung sowie Service hohe Bewertungen verfehlt. Bei der Betrachtung der Reichweite aller untersuchten 40 Shops liegt er aber mit Abstand vorne: 86 Prozent der Befragten geben an, schon bei Amazon gekauft zu haben. Auffallend war außerdem, dass Online-Shops von MediaMarkt, Saturn und Ikea zwar einen großen Anteil an Online-Shop-Besuchern aufweisen, die sich informiert, aber nicht gekauft haben, diese Online-Shops scheinen also in erster Linie als Informationskanal zu dienen.

Die sieben Faktoren Websitedesign, Usability, Preis-Leistung, Sortiment, Service, Bezahlung & Check-out sowie Versand & Lieferung wurden bei der Studie aus Konsumentensicht hinsichtlich Relevanz und Zufriedenheit bewertet. Insgesamt äußerten sich die Konsumenten zu mehr als sechzig Einzelkriterien. Für die Studie „Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Top Online-Shops in Österreich 2015" des ECC Köln in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband Österreich, der Österreichischen Post und Google Austria wurden 2308 österreichische Konsumenten internetrepräsentativ zu ihrem Online-Kaufverhalten (Warenkorbgrößen, Shopping-Häufigkeit und Kaufimpulse) befragt.

Kontakt: www.ifhkoeln.de 

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter